Burgfestwoche und Altstadtsommer in Bad Belzig

Burgfestwoche und Altstadtsommer in Bad Belzig

Termin noch nicht bekannt

Seifenkistenrennen, Festumzug und sportliche Wettkämpfe: In der historischen Altstadt von Bad Belzig ist Ende August eine Menge los.

Burg Eisenhardt in Bad Belzig

© TMB-Fotoarchiv/Hoffmann

Die Burg Eisenhardt in Bad Belzig ist eine der ältesten Höhenburgen in Brandenburg und beherbergt das Heimatmuseum der Stadt.

Die historische Altstadt von Bad Belzig wird Ende August zum Schauplatz der traditionellen Burgfestwoche mit zahlreichen Veranstaltungen auf und um die Burg Eisenhardt. Die Festwoche klingt traditionell mit dem Altstadtsommer am letzten Augustwochenende aus, einem von Bad Belzigern organisierten Volksfest für alle Anwohner und Gäste.

Burgfestwoche mit Seifenkistenrennen

Die Burgfestwoche spiegelt das Kultur- und Vereinsleben der Stadt und den umliegende Gemeinden wieder. Zu den Veranstaltungen im Rahmen der Festwoche gehören zahlreiche Konzerte und Sportveranstaltungen. Neben offenen Stadtmeisterschaften im Tischtennis und Eisstockschießen zählen auch ein Seifenkistenrennen, ein Festumzug und ein Oldtimertreffen zu den festen Größen.

Altstadtsommer in den Höfen von Bad Belzig

Mit der 1000-Jahr-Feier im Jahr 1997 wurde der Altstadtsommer zum Abschluss und Höhepunkt der Burgfestwoche in Bad Belzig. Für das Fest mit Kunst, Kultur und Kulinarischem öffnen die Bewohner der historischen Altstadt ihre gemütlichen Innenhöfe. Aber auch etablierte Kunst- und Kulturstandorte laden zum Mitfeiern ein. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende gebeten. Dafür können die Besucher an einer Tombola teilnehmen.

Quelle: Bad Belziger Festverein/BerlinOnline

| Aktualisierung: 2. September 2019