Orientzimmer im Schloss Branitz wieder für Besucher geöffnet

Orientzimmer im Schloss Branitz wieder für Besucher geöffnet

Eine der Hauptattraktionen im Schloss Branitz in Cottbus, die Orientzimmer von Fürst Pückler, sind von diesem Donnerstag (28. November 2019) an vorläufig wieder für Besucher zugänglich.

Schloss Branitz

© dpa

Das Schloss Branitz im Fürst-Pückler-Park.

Dafür wurde die Restaurierung der Räume nach Angaben der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz unterbrochen. So können sich Schlossgäste über die Restaurierungsschritte ein Bild machen.
Die Wiederherstellung der Zimmer dauert demnach länger, weil die historischen Farben der Papiertapete aus dem 19. Jahrhundert mit Schwermetallen belastet sind. Für Besucher bestehe aber keinerlei gesundheitliche Gefährdung, wenn an den Wänden nicht gearbeitet werde, teilte die Stiftung mit. Die Restaurierung der Räume solle im möglichst im Laufe des nächsten Jahr weitergehen.

Orientzimmer in Schloss Branitz als Rückzugsort

Der Weltenbummler und Reiseschriftsteller Fürst Pückler unternahm gerne Reisen in den Orient zu Fuß, in der Kutsche und mit der Eisenbahn. Drei seiner Zimmer ließ er als Rückzugsort und für die Aufnahme seiner Orientalika-Sammlung zwischen 1852 bis 1862 als «Türkisches Kabinett», «Türkisches Zimmer» und «Pfeifenkabinett» ausstatten.
Um Pücklers Lebenswelt erlebbar zu machen, werden die Orienträume mit Möbelstücken gestaltet. So lädt im «Türkischen Zimmer» statt eines Diwans nun eine nach historischem Vorbild gefertigte Rundbank zum Verweilen ein, Fragmente des Tabakpfeifenregals wurden ergänzt und an der Wand sind wie einst wieder orientalische Waffen arrangiert. Zudem zeigt eine Ausstellung erste Ergebnisse der Restaurierung - von den Tapeten bis zu den Raumtextilien.

Alterssitz von Hermann Fürst von Pückler-Muskau

Schloss Branitz war der Alterssitz von Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871). Dort fand er auch seine letzte Ruhestätte in einer Erdpyramide in einem See.
Schloss Branitz Park Fürst Pückler
© dpa

Branitz: Park und Schloss

Schloss Branitz liegt inmitten eines etwa 100 Hektar großen Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Fürst von Pückler-Muskau ließ ihn Ende des 19. Jahrhunderts anlegen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. November 2019 07:15 Uhr