400.000 Besucher auf Brandenburger Landesgartenschau

400.000 Besucher auf Brandenburger Landesgartenschau

Hunderttausende Gäste besuchten bereits die Landesgartenschau in Wittstock/Dosse, die in einer Woche beendet wird. Damit sei das ursprüngliche Ziel mehr als deutlich übererfüllt worden, teilten die Veranstalter am Samstag (28. September 2019) mit. Sie hatten mit 300.000 Besuchern gerechnet.

Hinter Blumenbeeten laufen Besucher

© dpa

Die sechste Brandenburger Landesgartenschau endet offiziell am 6. Oktober. Sie läuft seit Ostern. EU, Bund und Land stellten rund 27 Millionen Euro für Investitionen bereit. Entlang der historischen Stadtmauer gab es auf 13 Hektar Blumen, Sträucher und gestaltete Flächen unter dem Motto «Rundum schöne Aussichten» zu sehen. 2022 ist Beelitz (Potsdam-Mittelmark) Gastgeber der Landesgartenschau.
An der Stadtmauer Wittstock
© Studio Prokopy/ Tourismusverband Prignitz

Landesgartenschau 2019 in Wittstock/Dosse

18. April bis 06. Oktober 2019

Die Rosenstadt Wittstock richtet die nächste Landesgartenschau aus. Das Motto der LaGa 2019: Rundum schöne Aussichten. mehr

Besucher der Landesgartenschau
© dpa

Landesgartenschau in Beelitz

Die Spargelstadt Beelitz hat den Zuschlag für die Landesgartenschau 2022 in Brandenburg bekommen. Die Vorbereitungen für die LAGA laufen schon jetzt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 30. September 2019 08:55 Uhr