Auch sorbische Trachten beim Trachtentreffen

Auch sorbische Trachten beim Trachtentreffen

Auch viele sorbische Trachten sind beim Deutschen Trachtenfest von Freitag bis Sonntag in Lübben im Spreewald zu sehen.

Blumenstickerei auf einer Haube

© dpa

Mit Blumen bestickte Haube einer sorbischen Tracht.

Tausende sorbische Frauen tragen Tracht - nicht im Alltag, aber zu besonderen Anlässen. Die Tradition sei in vielen Familien lebendig, sagt Milena Stock, die die sorbische Kulturinformation Lodka in Cottbus leitet. Dabei hat jedes Dorf seine eigene Tracht und Kleiderordnung. Viele davon sind beim Deutschen Trachtenfest von Freitag bis Sonntag in Lübben im Spreewald zu sehen.

2500 Trachtenträger in Lübben erwartet

Insgesamt erwartet die Stadt rund 2500 Trachtenträger aus ganz Deutschland zu dem Fest unter dem Motto «Tracht verbindet». Neben einem großen Trachtenumzug werden während der drei Tage sorbische Bräuche, typisches Handwerk und traditionelle Feste gezeigt.

Tracht ist mehr als Kleidung

Die sorbische Tracht sei dabei mehr als ein Kleidungsstück. «Wenn ich die Tracht anziehe, trete ich als Sorbin auf», sagt Ute Henschel, die die Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur in Cottbus leitet. Vor allem seit der Wende sei das Nationalbewusstsein der Sorben in der Niederlausitz erstarkt - das zeige sich auch beim Tragen der Trachten.
Holzkahn im Spreewald
© dpa

Spreewald

Einzigartig in Europa und weithin bekannt ist die kultivierte Flusslandschaft des Biosphärenreservats Spreewald. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 16. Mai 2019 08:46 Uhr