Choriner Musiksommer 2019 startet am 22. Juni

Choriner Musiksommer 2019 startet am 22. Juni

Musik der Klassik und der Romantik, aber auch Verbindungen zur Moderne: Beim Choriner Musiksommer 2019 erklingen im Rahmen von 20 Konzerten mehr als 70 Werke.

Choriner Musiksommer

© dpa

Gäste des Choriner Musiksommers sitzen am Kloster in Chorin beim Musiksommer.

Ende November startet der Vorverkauf für das traditionsreiche Festival, das seit 56 Jahren läuft, wie die Veranstalter am Dienstag (13. November 2018) in Berlin ankündigten. Auch zum 30. Jahrestag des Mauerfalls im kommenden Jahr wurde vom Musiksommer ein Werk in Auftrag gegeben: Das Stück «Clocca Domini» für Chor und Klavier vom Komponisten Peter Gotthardt soll am 17. August von «Opus Vocale» uraufgeführt werden.

Musiksommer widmet sich Theodor Fontane

Auch dem 200. Geburtstag von Theodor Fontane (1819-1898) widmet sich das Festival. Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt (Oder) erinnert in seinem Programm an die Beziehungen zwischen dem Literaten und dem Komponisten Richard Wagner.

Rundfunk-Sinfonieorchester spielt Haydn

Das Festivalprogramm wird unter anderem vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin gestaltet, das zur Eröffnung des Musiksommers am 22. Juni «Die Jahreszeiten» von Haydn aufführen wird. Außerdem wirken auch auch Orchester und Chöre aus Polen und Tschechien sowie 20 international bekannte Solisten mit. Der Choriner Musiksommer im ehemaligen Zisterzienserkloster läuft im kommenden Jahr vom 22. Juni bis 25. August.
Klassische Konzerte beim Choriner Musiksommer
© dpa

Choriner Musiksommer

22. Juni bis 25. August 2019

Picknickdecke ausbreiten und klassische Musik hören: In der Klosterruine Chorin nordöstlich von Berlin gibt es jeden Sommer kochkarätig besetze Open-Air-Konzerte. mehr

Fontane-Denkmal
© dpa

Fontane 200

Im Jahr 2019 wird der 200. Geburtstag des Schrifstellers Theodor Fontane im Land Brandenburg mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 13. November 2018 17:05 Uhr