Chocolaterie Hammelspring zieht nach Himmelpfort

Chocolaterie Hammelspring zieht nach Himmelpfort

Wer in der Adventszeit das Weihnachtspostamt in Himmelpfort (Oberhavel) besucht, kann in dem Ort demnächst auch Schokolade aus erster Hand naschen.

Zahlreiche Pralinen

© dpa

In der Chocolaterie Hammelspring liegen handgefertigte Pralinen.

Die Chocolaterie aus Hammelspring (Uckermark) zieht Mitte November 2018 um. Besucher können dann in einer Schauwerkstatt zuschauen, wie Schoko-Hohlkörper oder -Tafeln gegossen und Pralinen befüllt werden. Vor zehn Jahren hatte Sylke Wienold ihre Chocolaterie eröffnet. Nun wagt sie mit ihren fünf Mitarbeitern einen Neuanfang. Solche gläsernen Manufakturen seien ein Touristenmagnet, weil handgemachte Regionalprodukte zunehmend geschätzt würden, lautet die Einschätzung der Tourismus Brandenburg GmbH.
Uckermark
© Kappest/Uckermark tmu/dpa/tmn

Uckermark

In der Uckermark zeigt sich Brandenburg von seiner stillen Seite: Die Region ist dünn besiedelt, mit rund 400 Seen und vielen Moorgebieten besonders wasserreich. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. November 2018 16:57 Uhr