Potsdam leuchtet bei Lichtspektakel

Potsdam leuchtet bei Lichtspektakel

Die Potsdamer Innenstadt wird an diesem Wochenende leuchten. Von Freitagabend bis Sonntagabend gibt es das 3. Potsdamer Lichtspektakel, bei dem zahlreiche Lichtinstallationen zu sehen sind, wie die Veranstalter am Donnerstag (1. November 2018) mitteilten.

Potsdamer Lichtspektakel

© dpa

Im vergangenen Jahr kamen nach ihren Angaben rund 100.000 Besucher nach Potsdam. Neu sind in diesem Jahr unter anderen Lichtskulpturen im Bahnhofs-Atrium, das illuminierte Stadthaus sowie ILB-Gebäude. Begleitet wird das Spektakel von einem Fest, zudem können auch viele Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag besucht werden. Die erste Veranstaltung dieser Art gab es 2016 im Holländischen Viertel, das auch dieses Jahr mit Livemusik und Feuershows lockt.
Blick auf das erleuchtete Schloss Sanssouci
© dpa

Potsdamer Lichtspektakel

Termin noch nicht bekannt

Das Potsdamer Lichtspektakel lässt die brandenburgische Landeshauptstadt drei Tage lang in allen Farben des Regenbogens erstrahlen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 1. November 2018 17:38 Uhr