Reiseblogger machen Lust auf Urlaub

Reiseblogger machen Lust auf Urlaub

Kataloge und Beratungen in Reisebüros, aber auch Reiseblogger: Touristen nutzen für ihre Planungen viele Quellen. «Reiseblogger sind eine wichtige Säule in unserem Mix der Kommunikationskanäle», sagte Birgit Kunkel, Sprecherin der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH (TMB). Sie seien authentische Stimmen, die in subjektiver Weise und in eigenem Stil über die Regionen und Angebote berichten. «Die Bearbeitung der Auslandsmärkte ist ohne Blogger nicht mehr denkbar, wo es eine noch viel höhere Affinität gibt», sagte Mandy Neumann, Pressesprecherin der Thüringer Tourismus GmbH. Sie seien mittlerweile unverzichtbares Instrument im Marketing.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 30. Oktober 2018 07:27 Uhr