Weihnachtsmarktsaison in Potsdam eröffnet

Weihnachtsmarktsaison in Potsdam eröffnet

Gut vier Wochen vor Weihnachten hat in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam der erste Weihnachtsmarkt für Besucher eröffnet.

Weihnachtsmärke in Potsdam

© dpa

In der Potsdamer Innenstadt öffnete der Weihnachtsmarkt.

Auch in Brandenburg hat die Zeit der Weihnachtsmärkte begonnen. In der Potsdamer Innenstadt öffnete am Montag (23. November 2015) der Weihnachtsmarkt unter dem Motto «Blauer Lichterglanz», viele andere Orte folgen. Bis zum 28. Dezember werden nach Angaben der Potsdamer Stadtverwaltung mehrere zehntausend Gäste erwartet. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt 800.000 Besucher. Am Mittwoch folgt Cottbus.

Sicherheitsvorkehrungen auf Märkten in Potsdam & Cottbus

Nach den Terroranschlägen in Paris sollen die Sicherheitsvorkehrungen für märkische Weihnachtsmärkte nicht pauschal erhöht werden. Es gebe keine Hinweise, dass sich die Sicherheitslage für das Land verändert habe, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums unlängst mit. Allerdings sollen in Potsdam und auch beim Weihnachtsmarkt in Cottbus mehr Wachleute eingesetzt werden, wie die Veranstalter mitteilten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 24. November 2015 09:32 Uhr