Neuruppin ehrt Fontane mit großem Festspiel-Programm

Neuruppin ehrt Fontane mit großem Festspiel-Programm

Die Fontane-Festspiele starten an diesem Freitag in Neuruppin mit einem Festprogramm zu Ehren des 200. Geburtstages des Autors.

Fontane-Denkmal in Neuruppin

© dpa

Das Fontane-Denkmal im Stadtzentrum von Neuruppin.

Geplant seien bis 10. Juni Veranstaltungen mit Musik, Lyrik, Theater, Literatur, Kunst und Film, sagte Mario Zetzsche von «Fontane 200». Der Romancier, Reiseschriftsteller, Journalist und Apotheker Theodor Fontane (1819-1898) wird zehn Tage lang gefeiert. «Unser Anspruch ist, Fontane in seiner Geburtsstadt zu würdigen, aber sehr zeitgemäß», sagte Zetzsche. Die ganze Stadt werde während der Festspiele zur Bühne. Schauspieler, Musiker und andere Künstler seien dabei. Die Festspiele gehören zum Programm «fontane.200», das in diesem Jahr in Brandenburg läuft. Mehr als 400 Veranstaltungen sind bis zum 200. Geburtstag von Fontane am 30. Dezember geplant.
Fontane-Denkmal
© dpa

Fontane 200

Im Jahr 2019 wird der 200. Geburtstag des Schrifstellers Theodor Fontane im Land Brandenburg mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. Mai 2019