Baumblütenfest in Werder an der Havel

Baumblütenfest in Werder an der Havel

Das Baumblütenfest in Werder ist eines der größten Volkfeste in Deutschland und läutet jedes Jahr rund um den ersten Mai den Frühling ein. Gefeiert wird in der Innenstadt und auf den Obstplantagen in und um Werder an der Havel.

  • Baumblütenfest© dpa
    Ein Fahrgeschäft dreht sich am auf dem Baumblütenfest in Werder an der Havel.
  • Baumblütenfest© dpa
    Das Baumblütenfest lockt jedes Jahr rund um den 1. Mai hunderttausende Besucher nach Werder.
  • Baumblütenfest© dpa
    Hobbykelterer Ralf Jacobs und seine Tochter Sophie schenken auf dem Baumblütenfest in Werder an der Havel (Brandenburg) Obstwein ein.
  • Baumblütenfest© dpa
    Drei Damen vom Heimatverein Werder präsentieren sich beim Festumzug zum Baumblütenfest.
  • Baumblütenfest© dpa
    Kinder sitzen beim Baumblütenfest auf einem Karussell.
  • Baumblütenfest© dpa
    Das Baumblütenfest in Werder ist nach dem Oktoberfest in München das zweitgrößte Volksfest in Deutschland, bei dem ein Getränk im Mittelpunkt steht.
  • Baumblütenfest© dpa
    Neben Obstwein ist auch Fruchtpunsch bei den Besuchern des Baumblütenfests sehr beliebt.
  • Baumblütenfest© dpa
    Das Baumblütenfest von oben: Zahlreiche Menschen sind auf die Festmeile unterwegs.
  • Baumblütenfest© picture alliance / dpa
    Rechtzeitig zum Fest stehen fast alle Bäume auf den Obstplantagen in und um Werder in voller Blütenpracht. Die Besucher mögen's: Immer mehr meiden die Innenstadt und gehen gleich in die Plantagen der Werderaner Obstbauern.
  • Baumblütenfest© dpa
    Japanische Nelkenkirschen blühen in Werder in voller Pracht.