Wandern im Schlaubetal

Wandern im Schlaubetal

Dichter Wald, glasklare Seen und jede Menge Mühlen: Der Naturpark Schlaubetal bietet zahlreiche Wanderungen, um die einzigartige Gegend zu Fuß zu erkunden.

  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ ZB
    Das herbstliche Schlaubetal unweit dem brandenburgischen Kupferhammer. Der Ende 1995 gegründete Naturpark Schlaubetal im ostbrandenburgischen Heide- und Seengebiet ist insgesamt 227 Quadratkilometer groß.
  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ dpa
    Die Sonne leuchtet durch die bunten Herbstblätter von Buchen im Schlaubetal nahe dem brandenburgischen Bremsdorf am Ufer des großen Treppelsee.
  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ dpa
    Die Sonne leuchtet durch die bunten Herbstblätter von Buchen im Schlaubetal nahe dem brandenburgischen Bremsdorf am Ufer des großen Treppelsee.
  • Kinder angeln am Großen Müllroser See© picture-alliance/ dpa
    Drei Mädchen angeln auf einem Steg am Großen Müllroser See.
  • Wassertourismus in Brandenburg© picture-alliance / dpa/dpaweb
    Touristen fahren mit Paddelbooten auf einem kleinen Kanal im brandenburgischen Müllrose.

Zurück zum Artikel: „Wandern im Schlaubetal“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Storch in Brandenburg© dpa
    Störche in Brandenburg
  • Saisoneröffnung im Spreewald© dpa
    Frühling in Brandenburg
  • Kraniche im Spreewald© dpa
    Kraniche in Brandenburg
  • Kähne im winterlichen Spreewaldhafen© dpa
    Winter in Brandenburg
  • Herbst im Schlaubetal© picture-alliance/ ZB
    Herbst in Brandenburg
  • Buckowsee© dpa
    Weltnaturerbe Grumsin