Strausberg: Wald- und Seen-Radtour (Tour 15 km)

Strausberg: Wald- und Seen-Radtour (Tour 15 km)

Die Tour führt von Straußberg Nord durch Wälder und an Seen entlang nach Strausberg.

Strausberg Tour 4.jpg

© S-Bahn Berlin

Route der Tour 4

Zunächst geht es über gute Waldwege, später über befestigte Straßen, teilweise werden markierte Wanderwege genutzt.

Vom S-Bahnhof Strausberg Nord führt die Tour in Richtung Wilkendorf (Golfpark). Nach kurzer Fahrt biegen wir links ab und folgen nun der Markierung »grüner Strich« zum Kinderbauernhof. Dort gibt es ein Naturkunde-Kabinett und eine bäuerliche Erlebnisstube.

Weiter geht es zur Nordspitze des Straussees. Hier halten wir uns rechts, biegen in die Wesendahler Straße ein und folgen nun der Markierung »gelber Punkt«.

Nach etwa 3 km erreichen wir die Wesendahler Mühle.

Am Fängersee entlang sind es ca. 2 km bis zur Spitzmühle. Von dort aus folgen wir dem Weg, der mit einem »blauen Strich« markiert ist, bis zur Garzauer Straße, überqueren die Straßenbahnschienen und fahren auf dem Radweg weiter bis zum S-Bahnhof Strausberg.

Informationen

Anreise:

Mit der Bahn: Strausberg Nord ist mit der S5 zu erreichen.

Mit dem Auto: Über die A10 oder die B1/B5 von Berlin nach Strausberg.
Diese Informationen entstammen dem Ausflugsflyer "Strausberg" der S-Bahn Berlin. Die Ausflugstipps sind Bestandteil der S-Bahn-Ausflugsflyer (Erstellung durch Kontur GbR). Die S-Bahn-Ausflugsflyer sind in allen S-Bahn-Kundenzentren kostenlos erhältlich.

Quelle: S-Bahn Berlin

| Aktualisierung: 3. November 2016