Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Natur pur. Die Landschaft im Biosphärenreservat nordöstlich von Berlin ist vielfältig - und ideal zum Wandern. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Chorin liegen in dem Gebiet.

  • Biosphärenreservat Schorfheide/Chorin© picture-alliance / dpa
    Auf dem Grimnitzsee in Althüttendorf nahe Joachimsthal im Biosphärenreservat Schorfheide/Chorin schwimmen Wildgänse und Kormorane. Vom Hochstand in Althüttendorf hat man eine gute Sicht.
  • Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin© picture-alliance / dpa
    Eine charakteristische Landschaft im brandenburgischen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.
  • Kindertag auf Entdeckungstour© dpa
    Kinder im Naturerlebniszentrum "Blumberger Mühle" nahe dem brandenburgischen Angermünde.
  • Kloster Chorin© dpa
    Blick auf das Kloster Chorin mit Baum und Wiese.
  • Großer Döllnsee© jbo/Berlin.de
    Bootshaus, Steg und Badeinsel am Großen Döllnsee in der Schorfheide (Brandenburg).
  • Großer Döllnsee© jbo/Berlin.de
    Der Große Döllnsee, der als auch Großdöllner See bekannt ist, liegt in der waldreichen Schorfheide (Brandenburg).

Zurück zum Artikel: „Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Helenesee© dpa
    Badeseen in Brandenburg
  • Holländisches Viertel© LHP/Robert Schnabel
    Potsdam
  • Oderbruch im Morgenlicht© dpa
    Oderbruch
  • Niederländisches Königspaar - Brandenburg© dpa
    Willem-Alexander und Máxima in Brandenburg
  • Storch in Brandenburg© dpa
    Störche in Brandenburg
  • Baumblütenfest© dpa
    Baumblütenfest in Werder an der Havel