Anzug: So sitzt der Herrenanzug perfekt

Anzug: So sitzt der Herrenanzug perfekt

Jeder Mann will in seinem Anzug gut aussehen, egal ob geschäftlich oder zum besonderen Anlass. Das geht aber nur, wenn der Anzug perfekt sitzt. Darauf sollten Männer beim Anzugkauf achten.

  • Atelier Torino© dpa
    In intellektuellen Kreisen ist der schwarze Anzug Standard - hier ein Modell von Atelier Torino aus reiner Wolle (ca. 399 Euro).
  • Maßschneider Volkmar Arnulf© dpa
    Nicht von der Stange: Ein Maßanzug betont die Vorteile des Körpers und bringt die Figur optimal zur Geltung, erklärt Maßschneider Volkmar Arnulf (im Bild).
  • Bei der Anprobe© dpa
    Bei der Suche nach dem perfekten Anzug spielen neben Passform auch Stoff und Farbe eine Rolle. Die meisten greifen laut Maßschneider Volkmar Arnulf zu Blau- oder Anthrazittönen.
  • Barutti© dpa
    Ein anthrazitfarbener Anzug ist den Experten zufolge ein Alleskönner. Hier ein Modell aus Schurwolle und Kaschmir von Barutti (Anzug ca. 400 Euro, Mantel ca. 380 Euro, Hemd ca. 80 Euro, Krawatte ca. 40 Euro).
  • Eduard Dressler© dpa
    Ein Anzug aus Cord wirkt sportlich. Hier ein Modell von Eduard Dressler (ca. 539 Euro).
  • Daniel Hechter© dpa
    Der Klassiker unter den Anzügen ist das Modell in Dunkelblau - hier ein Beispiel aus Schurwolle von Daniel Hechter.
  • Bugatti© dpa
    In der Regel ist ein Anzug - wie dieses Beispiel von Bugatti - aus Schurwolle.

Zurück zum Artikel: „Anzug: So sitzt der Herrenanzug perfekt“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Budapester© dpa
    Herrenschuhe: Schuhtypen für Männer im Überblick