Themen » Liebe & Partnerschaft

Valentinstag: Überflüssig oder gut für die Beziehung?

Rote Rosen und Kerzenschein am 14. Februar: Die meisten Paare können auf dieses alljährliche Spektakel getrost verzichten. Dabei lässt sich aus dem Tag auch etwas Positives ziehen.
Verliebtes Paar
Rumknutschen beim romantischen Frühstück im Bett? Der Valentinstag kann ein Anlass sein - besser ist aber regelmäßige Zuneigung. © dpa

Tag der Liebenden. Tag, der nervt. Jedes Jahr am 14. Februar verirren sich Verliebte in die Blumenläden. Die Restaurants dimmen ihr Licht und servieren teure Menüs für zwei. Der ein oder andere streut Gewürze mit aphrodisierender Wirkung übers angebrannte Essen.

Valentinstag: Immer wieder eine Überraschung

Der Valentinstag ereilt Paare in jährlicher Regelmäßigkeit und kommt in seiner Erwartbarkeit nicht selten überraschend. Dann kurze Panik: rote - oder doch rote Rosen? Ring oder Ohrring? Restaurant oder Resteküche? Da könnten Pärchen schon mal die berechtigtere Frage stellen: Muss das eigentlich sein?

Rosenstrauß rettet nicht die Beziehung

«Wenn mein Partner 364 Tage im Jahr das Gefühl hat, dass ich ihm egal bin, werde ich es mit einem Rosenstrauß am Valentinstag nicht rausreißen», meint Diplom-Psychologin Felicitas Heyne. Wenn der Partner an allen anderen Tagen im Jahr den Müll nicht runterbringt, aber an diesem Tag plötzlich vollen Einsatz zeigt - was soll das? «Dann freut man sich kurz und kann den Rest des Jahres wieder rummeckern.»

Maschinerie erstickt die Kreativität

Ja, und dann der Kitsch: «Da ist diese Romantikmaschinerie, die superromantische Geschichten verherrlicht», kritisiert Heyne. Das ersticke jede Kreativität, mache es komplett unnatürlich. Hinzu kommt: angeben unter Freunden, Vergleichsdruck à la «Guck mal, was ich bekommen habe».

Valentinstag als Chance für Paare?

Also Valentinstag - braucht kein Mensch, oder wie? Der Valentinstag könne eine Chance für Paare sein, sich zu zeigen, dass sie sich wichtig sind, räumt Heyne ein. «Aber das kann auch jeder erste Dienstag im Monat sein.»

Valentinstag einfach hinnehmen

Das findet auch Partnerschafts-Berater Eric Hegmann aus Hamburg. «Wie viele Paare beklagen, dass sie nicht genug Zeit füreinander haben?», fragt der Autor und kennt die Antwort. Und er gibt zu: «Ich finde den Valentinstag eigentlich ganz gut. Man kann zwar mit dem Fuß aufstampfen und sagen: Das ist kommerzieller Mist aus Amerika.» Man könne es aber auch hinnehmen, wirklich daran vorbei komme man ja sowieso nicht.

Zum Valentinstag Zeit schenken

Wenn die Leute sich jeden Tag feiern würden, wäre dieser spezielle Tag nicht notwendig. «Aber das tun sie nicht.» Was den Tag so scheußlich mache, seien all diese Erwartungen, die niemand erfüllen könne, und die Bilder, die jeder von diesem Tag im Kopf hat. «Aber das wertvollste Geschenk ist Zeit.» Und das könne man am Valentinstag besonders gut schenken.

Warum der Valentinstag auch gefährlich ist

Paartherapeut David Wilchfort warnt allerdings: «Die Leute denken, wenn der Valentinstag gelingt, haben sie eine gute Beziehung.» Und so ein Tag wie der Valentinstag sei gefährlich, weil Paare schnell das Gefühl haben, das müsse jetzt fürs ganze Jahr wieder reichen. «Das Wichtigste ist aber, was man das ganze Jahr über macht - und nicht am Valentinstag selbst», sagt Wilchfort.

Valentinsstrauß schenken

Valentinstag: Die richtigen Blumen schenken

Ob der Valentinsstrauß zum Volltreffer oder Fettnäpfchen wird, hängt von den verwendeten Blumensorten und Blütenfarben ab. Selbst rote Rosen sind nicht immer die beste Idee. mehr »
Paar bei Sonnenuntergang

Valentinstag in Berlin

Der Valentinstag am 14. Februar ist der traditionelle Tag der Verliebten. Eine gute Gelegenheit, dem Lieblingsmenschen zu zeigen, wie viel er einem bedeutet. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 15. Februar 2017

max 14°C
min 11°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Romantikhotels in Berlin

HSH Hotel Albergo
Diese Hotels bieten das perfekte Ambiente für romantische Stunden in Berlin mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Single-Partys in Berlin

Fisch sucht Fahrrad @ Box at the Beach
Partys mit Singles für Singles - hier klappts auch mit dem Ansprechen! mehr »

Silvesterpartys

Silvester in Berlin
Nicht allein ins neue Jahr: Alle Infos zur Silvesternacht in Berlin mehr »

Schwangerschaft & Geburt

Schwangere
Ratgeber rund um Schwangerschaft und Geburt, Babywunsch und künstliche Befruchtung. mehr »

Event-Locations

Eventlocations in Berlin
Berlin bietet außergewöhnliche Partyräume für jeden Anlass. Egal, ob für 15 oder für 1500 Personen... mehr »

Bars nach Stadtteilen

Kneipe Ä in Neukölln
Auf ein Bierchen in Kreuzberg, einen leckeren Cocktail in Mitte oder gutes Glas Wein in Zehlendorf: Alle Berliner Bars in den Stadtteilen. mehr »
(Bilder: dpa; Berlin Tourismus & Kongress GmbH; Klicker/pixelio.de; W. Brückner; locationportale.de)