Themen » Jobs & Ausbildung » Weiterbildung & Sprachkurse

Weiterbildungen im Test: Gute Noten für die Volkshochschule

Stiftung Warentest hat zehn Jahre lang Weiterbildungs-Kurse getestet. Ein Ergebnis: Volkshochschulen leiden offenbar unter einem überholten Image- und alter Ausstattung.
Sprachkurs
Weiterbildungskurse sind beliebt und müssen nicht teuer sein. © dpa

In einem Langzeitvergleich hat Stiftung Warentest 10 Jahre lang insgesamt 453 Präsenzkurse zur beruflichen Weiterbildung von 291 Anbietern getestet. Darunter waren Sprachkurse für Wirtschaftsenglisch, Kurse zum professionellen Umgang mit dem Computer, zu Social Media Marketing oder Fernlehrgänge in Betriebswirtschaft.

Kommerzielle Anbieter deutlich teurer als Volkshochschule

Ergebnis des Tests: Berufliche Weiterbildungskurse bei Volkshochschulen sind meist nicht schlechter, aber deutlich preisgünstiger als bei kommerziellen Weiterbildungsinstituten. Nur etwa 5 Euro kostet eine 45-minütige Unterrichtseinheit im Durchschnitt bei den Volkshochschulen, kommerzielle Unternehmen verlangen mit durchschnittlich 47 Euro fast das Zehnfache. Und: Die Volkshochschulen boten in 40 Prozent der Fälle eine «sehr hohe» oder «hohe» Qualität - bei den kommerziellen Anbietern waren es nur etwas mehr (50 Prozent).

Der Unterricht war laut Test bei allen Anbietern meist ordentlich gestaltet, die Wünsche und Interessen der Teilnehmer blieben aber oft unberücksichtigt. Inhaltlich boten alle vier Anbietergruppen eine solide Qualität. Bei der Kursorganisation gab es in der Regel gute Noten, auch die Kursinformation war meistens brauchbar.

Volkshochschulen oft mit alter Ausstattung

Deutlich schlechter schnitten die Angebote der Volkshochschulen nur in zwei Punkten ab. Während fast drei Viertel (73 Prozent) der kommerziellen Weiterbildungen bei der Kursorganisation gut aufgestellt waren, waren es bei den Volkshochschulen nur jede Zweite (51 Prozent). Räume und Ausstattung waren dort etwa nicht immer auf dem neuesten Stand. Älteres Mobiliar und fehlende technische Geräte wie Beamer mussten die Teilnehmer öfter in Kauf nehmen.

Vorteil: Volkshochschulen sind überall

Bei Weiterbildungen der Volkshochschulen würden nicht nur Berufsanfänger fündig, sagt Anett Brauner von der Stiftung Warentest. Selbst Manager in gehobenen Positionen könnten dort noch etwas lernen. Denn das Angebot umfasse auch Themen wie Mitarbeiterführung und Konfliktmanagement. Zum Teil seien die Dozenten sogar identisch mit denen anderer Anbieter.

Einen Vorteil sieht Brauner bei den Volkshochschulen darin, dass die Anfahrtswege für viele kürzer sind als zu kommerziellen Veranstaltern. Denn die knapp 1000 Volkshochschulen sind mit ihren mehr als 3000 Filialen in vielen Regionen Deutschlands vertreten.

Kurse kommerzieller Anbieter nicht besser als Volkshochschule

Seit dem Jahr 2002 hat die Stiftung geschulte Testpersonen inkognito in über 450 Kurse geschickt, die den Verlauf dokumentiert haben. Experten begutachten und bewerten die Inhalte, Vermittlung, Kursorganisation, Kundeninformation und die Vertragsbedingungen. Die vier größten Anbietergruppen von Weiterbildungen sind kommerzielle Anbieter, Kammern, gemeinnützige Einrichtungen und Volkshochschulen.

Gravierende Unterschiede fanden sich bei den Anbietergruppen nicht. Bei der Qualität liegen sie recht nah beieinander, im Preis unterscheiden sie sich dagegen deutlich. Das heißt: Wer mehr Geld ausgibt, kann nicht automatisch mit einem besseren Kurs rechnen.

Quelle: dpa/Stiftung Warentest
Aktualisierung: Dienstag, 18. September 2012 10:28 Uhr

max 18°C
min 12°C
Bedeckt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Firmen-Weihnachtsfeiern

Weihnachten in Berlin
Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Wo feiern wir Weihnachten mit unseren Mitarbeitern? Auf WeihnachteninBerlin.de finden Sie tolle Ideen für Firmen-Weihnachtsfeiern. mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Nachhilfe
Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »
(Bilder: dpa; Heike Zappe / Referat Öffentlichkeitsarbeit HU ; © kebox - Fotolia.com; Acer)