Themen » Jobs & Ausbildung » Uni & Studium » Studentenleben

Studienabschlussfinanzierung: Kredite für Berliner Studenten

Haben Studenten die Regelstudienzeit überschritten, gibt es meist kein Bafög mehr. In Berlin hilft dann ein Studienabschlussdarlehen oder ein Bildungskredit der KfW.
Studienkredit
Studieren ist teuer - mancher Hochschüler könnte sich die Ausbildung ohne Studienkredit nicht leisten. © dpa

Nicht selten überschreiten Studenten die Regelstudienzeit ihres Faches um einige Semester, weil sie zum Beispiel neben ihrem Studium einen Job ausgeübt haben. Da die Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetzes (Bafög) an die Regelstudienzeit und damit an die Anzahl der studierten Semester gekoppelt ist, stehen viele Studenten, die etwas länger studiert haben, plötzlich ohne finanzielle Zuschüsse da. Statt sich nun einen Nebenjob zu suchen, können Studenten ihren Abschluss über einen Bildungskredit oder ein Studienabschlussdarlehen finanzieren.

Studienabschlussdarlehen der Studentischen Darlehnskasse

Studierende in Berlin können zum Beispiel ein Studienabschlussdarlehen bei der Studentischen Darlehnskasse e.V. beantragen. Die Studentische Darlehnskasse ist ein gemeinnütziger studentischer Verein, der Studenten fördert, die an einer der Mitgliedshochschulen eingeschrieben sind. Zu den Mitgliedshochschulen gehören die Technische Universität Berlin, die Freie Universität Berlin, die Universität der Künste und acht weitere Berliner Hochschulen.

Studienkredite unabhängig von Alter, Herkunft und Einkommen

Die Studentische Darlehnskasse vergibt Studienkredite unabhängig vom Alter, von der Herkunft, vom Einkommen der Eltern und unabhängig vom Bafög. Studenten müssen allerdings belegen können, dass sie ihr Studium voraussichtlich innerhalb der nächsten 24 Monate abschließen werden. Als Beleg dient eine Bestätigung zweier Professoren bzw. eines Professors und eines prüfungsberechtigten Dozenten. Zudem benötigen Studenten mindestens einen Bürgen, um das Darlehen zu erhalten.

Rückzahlung beginnt sechs Monate nach der letzten Rate

Studenten können sich das Darlehen der Studentischen Darlehnskasse über höchstens 36 Monate auszahlen lassen, die maximale monatliche Rate beträgt 750 Euro. Die Rückzahlung beginnt sechs Monate nach Erhalt der letzten Rate und kann einmalig um weitere sechs Monate hinausgezögert werden. Das Darlehen wird in den ersten fünf Jahren mit 2% p.a. verzinst, in den folgenden drei Jahren mit 4% p.a. und ab dem neunten Jahr mit 6% p.a. (Stand: August 2017). Die Zinsen sind festgeschrieben. Dies bedeutet, dass sich der Zinssatz nicht ändert, auch wenn die Niedrigzinsphase endet.

Bildungskredit der KfW für den Studienabschluss beantragen

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit bietet deutschlandweit der Bildungskredit der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Da der Bildungskredit von der Bundesregierung gefördert wird, sind die Konditionen relativ günstig und die Zinsen gering. Der Bildungskredit ist wie das Bafög an die Studiendauer gebunden und wird nur bis zum zwölften Studiensemester gewährt. Nur wer kurz vor dem Abschluss seines Studiums steht, ist noch einmal berechtigt, den Bildungskredit zu beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass man bereits für die Abschlussprüfung zugelassen ist.

Studienkredite von privaten Banken sind höher verzinst

Auch viele private Banken bieten Studienkredite an, verlangen aber in der Regel höhere Zinsen. Studenten sollten daher die Konditionen der einzelnen Anbieter genau vergleichen, damit sie nach dem Abschluss ihres Studiums nicht vor einem gewaltigen Schuldenberg stehen.

Quelle: aja/BerlinOnline/Studentische Darlehnskasse e.V./Bundesverwaltungsamt
Aktualisierung: Dienstag, 21. November 2017 12:50 Uhr

max 5°C
min 3°C
Bedeckt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Firmen-Weihnachtsfeiern

Weihnachten in Berlin
Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Wo feiern wir Weihnachten mit unseren Mitarbeitern? Auf WeihnachteninBerlin.de finden Sie tolle Ideen für Firmen-Weihnachtsfeiern. mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Nachhilfe
Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »
(Bilder: dpa; Heike Zappe / Referat Öffentlichkeitsarbeit HU ; © kebox - Fotolia.com; Acer)