Begabte Schüler dürfen nebenbei studieren

Begabte Schüler dürfen nebenbei studieren

Leistungsstarke Berliner Schüler ab 16 Jahren können ab Oktober wieder Uni-Luft schnuppern und sogar Prüfungen ablegen.

Der Eingang der Technischen Universität Berlin

© dpa

Der Eingang zur Technischen Universität Berlin. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Die Technische Universität Berlin (TU) lädt leistungsstarke Jugendliche ab diesem Wintersemester wieder ein, Lehrveranstaltungen kostenlos zu besuchen, wie die Hochschule mitteilte. Nach einem Semester können die Schüler auch Prüfungen ablegen, die in einem späteren Studium anerkannt werden. So können sie die Studienzeit verkürzen.

Informationsveranstaltung zum Programm am Mittwoch

Über 100 Lehrveranstaltungen stehen zur Auswahl. An diesem Mittwoch (5. September 2018) findet eine Informationsveranstaltung statt. Bis zum 1. Oktober können sich Interessierte für das Wintersemester 2018/19 anmelden. Seit 2006 haben demnach mehr als 1800 Schüler aus Berlin und Brandenburg Lehrveranstaltungen an der TU Berlin besucht.
Uni-Rankings für Studenten zweitrangig
© dpa

Uni & Studium

Infos zu Berliner Universitäten und Fachhochschulen, zu Studentenleben, Abschlüssen, Nebenjobs und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 3. September 2018 11:48 Uhr