Was Corona für Studienanfänger bedeutet

Was Corona für Studienanfänger bedeutet

Wenn die Vorlesungen an den Hochschulen im Wintersemester wieder losgehen, schalten sich wohl viele Studierende nur über ihren Laptop zu. Zwar haben zahlreiche Hochschulen ein «hybrides Semester» ausgerufen, das digitale und Präsenzlehre vereinen soll.

  • Dr. Beate Großegger© dpa
    Dr. Beate Großegger ist Kommunikationswissenschaftlerin am Institut für Jugendkulturforschung in Wien.
  • Im Homeoffice studieren© dpa
    So sieht Studieren während der Corona-Pandemie aus: Die Technologie bleibt immer zwischengeschaltet.
  • Leerer Hörsaal© dpa
    Auch im Wintersemester bleiben die Hörsääle wohl größtenteils leer: Da fällt es Erstsemestern schwer, Anschluss an die Hochschulkultur zu finden.

Zurück zum Artikel: „Was Corona für Studienanfänger bedeutet “

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Erstklässler mit Mutter auf dem Schulweg© dpa
    Tipps: Mit Kindern den Schulweg üben
  • 1. Unpassendes Restaurant wählen© dpa
    Geschäftsessen: Die 10 größten Fehler
  • Überzeugende Körpersprache© dpa
    Körpersprache: So wirken Sie kompetent
  • 1. Ziel des Vortrags klar machen© dpa
    Vortrag halten: 10 Tipps
  • Nutzen Sie die Körpersprache!© dashek/ www.istockphoto.com
    Karriere-Tipps für Frauen
  • Freie Universität Berlin© David Ausserhofer FU
    Universitäten in Berlin