Fahrzeugpfleger/Fahrzeugpflegerin

  • Kurzbeschreibung Fahrzeugaufbereiter (m/w) (Fahrzeugpfleger/in)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 06796 Brehna
  • Verdienst Je nach Berufserfahrung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Für einen renommierten Kunden suchen wir:

Fahrzeugaufbereiter (m/w)

Das ist Ihr Tätigkeitsbereich:

• Reinigung von Karosserie, Motor, Innenraum, Scheiben und Reifen
• Konservieren und reparieren von Lackoberflächen

Das bringen Sie mit:

• Reisebereitschaft
• Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse

Das wird Ihnen geboten:

• ein unbefristeter Arbeitsvertrag
• arbeiten in einem dynamischen Team

Ihr Weg zum Traumjob:

Wir sind ein von der Bundesagentur für Arbeit anerkannter Personal- und Arbeitsvermittler. Gerne sind wir mit oder auch ohne Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) für Sie tätig.

Sie finden sich in dieser Stellenanzeige wieder? - Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

jobs-halle@renz-jobs.de oder

Sie vereinbaren gleich einen Termin für ein Vorstellungsgespräch

unter der Tel. Nr.: 0345-21389574 mit unserer zuständigen Mitarbeiterin Frau Neumann

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Kontakt:

Renz Jobs
Waisenhausring 1b
06108 Halle (Saale)

Rückfragen:

Frau Sonja Neumann , Personalberaterin

Telefon:

+49 345 21389574

E-Mail:

jobs-halle@renz-jobs.de 

Homepage:

https://renz-jobs.de

Chiffre:

13698-0000003148-S 

Weitere Stellenangebote von: Renz Jobs

(Letzte Bearbeitung: 07.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.