Technischer Redakteur/Technische Redakteurin

  • Kurzbeschreibung Technischer Redakteur (w/m/d) Techniker / B.Sc. / Ingenieur
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir bieten beste Voraussetzungen für Ihre Entwicklung.

Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle 500 Mitarbeiter der OSB AG - und das spüren unsere Kunden. Seit vielen Jahren überzeugen wir an 13 Standorten die wichtigsten Technologieführer mit unseren herausragenden Leistungen in Engineering und IT.

Unser Auftrag: Innovative Lösungen in jeder Projektphase liefern.

Ob Sie aus Bremen, Hamburg, Oldenburg, Münster, Osnabrück, Verden, Bremerhaven, Hannover, Niedersachsen, Wismar kommen - unterstützen Sie uns im Bereich der Technischen Dokumentation, wir fördern Ihre Karriere als

Technischer Redakteur (w/m/d) Techniker / Bachelor / Ingenieur Maschinenbau / Elektrotechnik - Dokumentation

Arbeitsort: Bremen, Niedersachsen, Nordrhein Westfalen, bundesweit

Diesen Aufgaben stellen Sie sich gerne:

- Sie erstellen als Technischer Redakteur Betriebs-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen für Maschinen und Anlagen.
- Zudem erarbeiten Sie, in Abstimmung mit den Technischen Abteilungen, Ersatzteildokumentationen und Reparaturanweisungen.
- Als Technischer Redakteur arbeiten Sie eng mit den Produktentwicklern bzw. Konstrukteuren zusammen und es ist für Sie selbstverständlich auf Fachabteilungen zuzugehen und sich Informationen zu beschaffen.
- Darüber hinaus bearbeiten Sie Vektor Grafiken und Produktbilder mit einem der folgenden Programme: Photoshop, CorelDRAW, Corel DESIGNER oder Illustrator.
- Für die Erstellung der Anleitungen nutzen Sie das Office Paket oder eines der folgenden Redaktionssysteme: FrameMaker, TIM-RS, SCHEMA ST4, oder XML oder DITA basierte Systeme.
- Weiterhin überwachen und koordinieren Sie alle Themen rund um die Dokumentation und überprüfen alle bestehenden Dokumente auf CE Konformität.
- Sollten Sie sich noch nicht mit den Themen CE-Norm, EG-Maschinenrichtlinie und Risikobeurteilungen auskennen, schulen wir Sie in unserem Competence Center für Technische Dokumentation.

Das zeichnet Sie aus:

- Sie sind Techniker Maschinentechnik / Elektrotechnik und / oder Technischer Redakteur (tekom-Zertifikat).
- Alternativ sind Sie Bachelor, Master oder Ingenieur Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Anlagenbau, Fahrzeugtechnik, Produktionstechnik, Technische Redaktion oder Wirtschaftsingenieur. Auch Absolventen erhalten eine Chance.
- Bevorzugt werden Kandidaten mit einer vorangegangenen technischen Ausbildung.
- Sie sind technikaffin und haben Lust Maschinen und Anlagen zu beschreiben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Regelmäßige Schulungen und Fachvorträge halten Sie stets auf dem Laufenden. Das Miteinander ist uns wichtig: Ob beim fachlichen Austausch oder bei unseren Mitarbeiterevents. Im Rahmen unserer Social Days helfen wir denen, die Unterstützung dringend benötigen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop (gut)
  • DTP-Anwendung FrameMaker (gut)
  • Content-Management-Systeme (CMS) einsetzen (gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (hervorragend)
  • DTP-Anwendung Adobe InDesign (gut)

Bewerbung

Kontakt:

OSB AG, Bremen
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 7
28359 Bremen

Rückfragen:

Frau Jana Ahrens

E-Mail:

bremen@osb-ag.de 

Homepage:

https://www.osb-jobs.de/generator.php?id=8347

Chiffre:

13185-8347-492598-0-S 

Weitere Stellenangebote von: OSB AG Ingenieur- und IT-Dienstleistungen

(Letzte Bearbeitung: 17.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.