Physiotherapeut/Physiotherapeutin

  • Kurzbeschreibung Physiotherapeut - Altenheim - 13. Gehalt m/w
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 13353 Berlin
  • Wochenarbeitszeit 30.0

Stellenbeschreibung

Für ein Tagesheim in Berlin sind wir auf der Suche nach einem Physiotherapeuten m/w in Teilzeit (25-30 Std.) für die therapeutische Betreuung und Rehabilitation von Senioren!

Sie arbeiten in einem 2-Schicht-System und erhalten eine attraktive Vergütung!

Sollten Sie Interesse an dieser Position haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Physiotherapeut - Altenheim - 13. Gehalt m/w (Altenheim)

Es erwarten Sie folgende Aufgaben als Physiotherapeut /in

* Sie behandeln Einschränkungen in der Beweglichkeit der Senioren durch geeignete Therapiemethoden
* Sie wenden aktive und passive Behandlungsmethoden an
* Sie geben den Senioren Tipps für die regelmäßige Durchführung von Übungen in Eigenregie
* Sie halten Therapieerfolge schriftlich in der Patientenakte fest

Sie bringen folgendes mit

* Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten / Physiotherapeutin
* Erfahrung in der Arbeit mit Senioren
* Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit älteren Menschen
* Zuverlässigkeit, Engagement und Spaß an der Arbeit runden Ihr Profil ab

Sie sind interessiert und nehmen die Herausforderung an? Dann senden Sie uns noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail an die unten aufgeführte Kontaktadresse.

Bewerben Sie sich am besten noch heute telefonisch bei Frau Keck unter 030 46 11 24 80 oder per Email unter bew-so-wd@perzukunft.de.

Für Bewerber/innen mit gültigem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit /des Jobcenters ist unsere Dienstleistung in jedem Fall kostenlos.

Die PerZukunft Arbeitsvermittlung Gmbh & Co. KG ist ein von der DEKRA Certification GmbH geprüfter und zugelassener Träger nach AZAV mit der Zertifikats Registrier-Nr.: 31T1112195.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein entsprechend ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Des Weiteren beachten Sie bitte, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches Fahrtkosten nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie die folgenden Anforderungen:

- Kompetenzen:

Elektrotherapie: Grundkenntnisse
Entspannungstechniken: Grundkenntnisse
Funktionsanalyse (Physiotherapie): Grundkenntnisse
Gesundheitsvorsorge (Prävention): Grundkenntnisse
Manuelle Therapie: Grundkenntnisse
Patientenbetreuung: Grundkenntnisse
Psychomotorik: Grundkenntnisse
Thermotherapie: Grundkenntnisse

- soziale Kompetenzen:

* Kreativitaet
* Eigeninitiative
* Motivation/ Leistungsbereitschaft
* Kommunikationsfaehigkeit
* Kundenorientierung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Gesundheitsvorsorge (Prävention) (gut)
  • Entspannungstechniken (gut)
  • Manuelle Therapie (gut)
  • Patientenbetreuung (gut)
  • Psychomotorik (gut)
  • Thermotherapie (gut)
  • Funktionsanalyse (Physiotherapie) (gut)
  • Elektrotherapie (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Bewerbungsanschreiben, Zeugnisse

Kontakt:

perZukunft Arbeitsvermittlung GmbH & Co. KG
Müllerstr. 163b
13353 Berlin

Rückfragen:

Frau Keck

Telefon:

+49 30 46112480

E-Mail:

bew-so-wd@perzukunft.de 

Homepage:

https://www.perzukunft.de/Physiotherapeut_Altenheim_Gehalt_m_w-120160028111129.html

Chiffre:

12016-0028111129-S 

(Letzte Bearbeitung: 16.11.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.