Wasserbauer/Wasserbauerin

  • Kurzbeschreibung Wasserbauer (m/w/d) gesucht
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 25541 Brunsbüttel

Stellenbeschreibung

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel sucht für den Außenbezirk (ABz) in Brunsbüttel zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen

Wasserbauerin/Wasserbauer (m/w/d)
Der Dienstort ist Brunsbüttel.
Referenzcode der Ausschreibung 20191331_9300

Ihre Aufgaben:
• Unterhaltung und Instandsetzung der baulichen Anlagen im Bereich des ABzBrunsbüttel (NOK km 0 bis 10) sowie der Einsatz auf schwimmenden Geräten.
Zum Bereich des ABz Brunsbüttel gehören:
• Schleusengruppe Brunsbüttel
• Binnen- und Betriebshafen Brunsbüttel
• Fährstellen und Weichen
• Öffentliche und betriebseigene Straßen, Wege und Plätze
• Dienst- und Betriebsgebäude

Ihr Profil:
Zwingende Anforderungskriterien:
• Vorzugsweise abgeschschlossene Ausbildung zur/zum Wasserbauerin/Wasserbauer
• Zusätzliche Kenntnisse in Bereichen von Hoch-, Straßen- und Landschaftsbau
• Führerschein Klasse B und BE (alte Klasse 3) oder gleichwertig und die Bereitschaft zum Führen eines Dienstkraftfahrzeuges werden vorausgesetzt
• Eine gesundheitliche Mindesteignung, die durch das Bestehen der Arbeitsmedizinischen Untersuchungen „Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten“(G25), „Lärm“ (G20), „Heben und Tragen von Lasten“ (G46) und „Arbeiten mit Absturzgefahr“ (G41) aufgrund gefahrengeneigter Tätigkeiten nachgewiesen werden müssen

Wichtige Anforderungskriterien:
• Gute Kooperations- und Teamfähikgkeit
• Zuverlässigkeit bei der Alleinarbeit
• Ein großes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
• Fachkenntnisse in allen Angelegenheiten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
• Kenntnisse in den Aufgaben eines Meßgehilfen
• Sachkundenachweise für „ Arbeiten mit Motorsägen“ und „Arbeiten in großen Höhen/Höhenrettung“
• Die Bereitschaft sich neuen Aufgaben zu stellen und an notwendigen Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen wird ebenfalls vorausgesetzt

Unser Angebot:
Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 TVEntgOBund.

Besondere Hinweise:
Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Das setzt jedoch voraus, dass eine ausreichende Anzahl geeigneter Bewerbungen vorliegt und die vollständige Besetzung des Dienstpostens sichergestellt ist.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 16.08.2019 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite
http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Berufsabschlussurkunde) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der Rufnummer 04941 602-240 zur Verfügung.

Ansprechpartner/in:
Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen beim Außenbezirk 1 des WSA Brunsbüttel Herr Möllers Tel.. 04852 885-334 und in tariflichen Angelegenheiten steht Ihnen Herr Schlüter Tel. 04852 885-326 zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Internet unter http://www.wsa-brunsbuettel.wsv.de und http://www.bav.bund.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Baugeräteführung, Baumaschinenführung (gut)
  • Deichbau (gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (gut)
  • Arbeitsvorbereitung (gut)
  • Sperrwerke herstellen (gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (gut)
  • Wasserbau (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse BE (PKW/Kleinbusse mit Anhänger, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

über Internet

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV
siehe Internet
25541 Brunsbüttel

Homepage:

http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Chiffre:

10000-1172466917-S 

(Letzte Bearbeitung: 01.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.