Helfer/Helferin in Naturstein- und Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung

  • Kurzbeschreibung Produktionshelfer (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 74232 Abstatt
  • Verdienst EG 1, 9,79 €; ab 01.10.2019 9,96 €
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 38,5 Std./ Woche Arbeiten im 3-Schicht-System: Montag - Freitag/Samstag 06:00 - 14:00 Uhr 14:00 - 22:00 Uhr 22:00 - 06:00 Uhr

Stellenbeschreibung

Für unseren Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Produktionshelfer (m/w/d).

Ihre Vorteile:
- Langfristiger Einsatz im selbem Unternehmen
- Umfassende Einarbeitung

Ihre Aufgaben:
- Maschinenbedienung teilweise im Team
- Entnahme von Produkten von der Maschine
- Unterstützung in verschiedenen Abteilungen

Ihr Profil:
- Interesse an einer Tätigkeit in der Produktion
- Erste Erfahrung in der Maschinenbedienung
- Bereitschaft zum Arbeiten im 3-Schicht-System
(Früh-Spät-Nacht)
- Mobilität von Vorteil
- Fahrdienst nach Absprache

Wir freuen uns auf Sie!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Beladen, Entladen (gut)
  • Lagerarbeit (gut)
  • Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit) (gut)
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (gut)
  • Förderanlagen und Transportgeräte bedienen (gut)
  • Sortieren (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Franz & Wach Personalservice GmbH
Marktplatz 13
74072 Heilbronn, Neckar

Rückfragen:

Herr Marc Wallenszus

Telefon:

+49 7131 2040280

E-Mail:

marc.wallenszus@franz-wach.de 

Chiffre:

10000-1171475198-S 

Weitere Stellenangebote von: Franz & Wach Personalservice GmbH

(Letzte Bearbeitung: 03.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.