Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Kurzbeschreibung Chefarzt (m/w/d) Gynäkologie u. Geburtshilfe
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst + Zusatzleistungen + Dienstwagen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Die Jobrelation hat sich als ein internationaler Personalvermittler, Personalberater und Headhunter im gesamten Spektrum des Bereiches healthcare mit langjähriger Erfahrung beim Rekruting von Medizinern (w/m) und Pflegefachkräften für den Gesundheitsmarkt in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien etabliert.

Ist das Ihr nächster Karriereschritt?

Für unsere Auftraggeberin in Norddeutschland suchen wir:

Chefarzt/Chefärztin (w/m/d) Gynäkologie u. Geburtshilfe

Die Frauenklinik umfasst 24 gynäkologisch-geburtshilfliche Betten. In der geburtshilflichen Abteilung werden sämtliche moderne Methoden der Perinatologie und Geburtsüberwachung angewendet. (Ultraschallgeräte mit Abdominal-, Transvaginal- und Mammasonde sowie ein Doppler und 3D-Technik stehen zur Verfügung) .

Die Geburtenfrequenz lag in den letzten Jahren bei ca. 800 Entbindungen jährlich bei einem relativ hohen Anteil an Risikoschwangerschaften und -geburten.

Gemeinsam mit der Kinderklinik des Hauses wird ein pränatalen Schwerpunkt Level III gebildet. Es werden Frühgeborene ab einem Gewicht von ca. 1.500 g bzw. ab der 32. Schwangerschaftswoche innerhalb des Hauses neonatologisch versorgt.

Gynäkologisch werden pro Jahr etwa 1.400 operative Eingriffe durchgeführt. Sämtliche große onkologische Eingriffe wie Operationen nach Wertheim-Meigs, Operationen bei Ovarialkarzinom einschließlich der paraaortalen Lymphonodektomie, radikale und brusterhaltende Operationen bei Mammakarzinom einschließlich der nuklearmedizinisch gestützten Sentinelbiopsie werden operiert.

Die minimal-invasiven Techniken der operativen Laparoskopie und Hysteroskopie gehören zum operativen Spektrum der Abteilung. Hysterektomien erfolgen fast ausschließlich auf vaginalem bzw. laparoskopischem Wege (LAVH, LASH, TLH). Neben Vaginalplastiken kommen sakrospinale Fixationen nach Amreich-Richter, TVT, Kolposuspensionen nach Burch und paravaginale Kolpopexien routinemäßig zur Anwendung.

Ihre Aufgaben:

Als Chefarzt oder als Chefärztin verstehen Sie sich nicht nur als fachlicher Experte in Ihrem medizinischen Wirkungsgebiet, sondern sehen Ihre Aufgabe auch darin, die Klinik unter strukturellen, organisatorischen sowie strategischen Aspekten in Zusammenarbeit mit der Klinikgeschäftsführung weiterzuentwickeln. Die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter (m/w), insbesondere der Ärzte in Weiterbildung (m/w), liegt Ihnen am Herzen.

Ihr Profil

Als Facharzt (m/w/d) für Gynäkologie und Geburtshilfe verfügen Sie über eine mehrjährige Erfahrung als (leitender) Oberarzt (m/w/d). Neben Ihrer hohen fachlichen Qualifikation verfügen Sie über ausgewiesene kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten, Mitarbeitern und niedergelassenen Kollegen .

Wirtschaftliches Denken und organisatorisches Geschick, ein abteilungsübergreifendes Verständnis und eine enge interdisziplinäre Kooperation mit anderen Fachabteilungen sind für Sie selbstverständlich. Des Weiteren erfüllen Sie die Bedingungen für die volle Weiterbildungsbefugnis entsprechend den Richtlinien der Ärztekammer.

Das Angebot:

Geboten werden eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitsbranche mit interdisziplinärer Ausrichtung. In der Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Neben einer leistungsgerechten und interessanten Vergütung wird Ihnen zudem ein angemessener Dienstwagen zur Verfügung gestellt.

Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per email zu - wir sichern Ihnen eine uneingeschränkte Vertraulichkeit zu

Die Vermittlung ist für Sie als Bewerberin und als Bewerber kostenlos.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Anamnese (sehr gut)
  • Patientenbetreuung (sehr gut)
  • Humanmedizin (sehr gut)
  • Diagnose (sehr gut)
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie) (ärztlich) (hervorragend)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

jobrelation international
Bahnhofstraße 46
26931 Elsfleth

Rückfragen:

Frau Angelika Röhrich

Mobiltelefon:

+49 1525 1369328

E-Mail:

angelika.roehrich@jobrelation.eu 

Homepage:

http://www.jobrelation.eu

Chiffre:

10000-1171309339-S 

Weitere Stellenangebote von: jobrelation international

(Letzte Bearbeitung: 06.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.