Wach- und Sicherheitsfachmann/Wach- und Sicherheitsfachfrau

  • Kurzbeschreibung Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) in Glinde
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 21509 Glinde, Kreis Stormarn
  • Verdienst Tarif

Stellenbeschreibung

Securitas ist der größte Anbieter professioneller Sicherheitslösungen in Deutschland und gehört zum international tätigen, börsennotierten Konzern der Securitas AB mit Hauptsitz in Schweden. Weltweit beschäftigen wir 345.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 57 Ländern, davon 21.500 in Deutschland.
Wir bieten Kunden aller Branchen und Größen spezialisierte Dienstleistungen aus einer Kombination von professioneller Beratung, qualifiziertem Personal, modernster Technik und zuverlässigem Service.
Dazu zählen Betriebsfeuerwehr, Events, Handel, Industrie, Hafen, ÖPV, Flughafen und vieles mehr.
Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sind unsere Werte. Ihre auch?

Wir suchen Sie am Standort Glinde als:
Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) für den Werkschutz und Pfortendienst

Das sind Ihre Aufgaben:
- Sie sind Teil eines Teams, das für die Bewachung
eines Objektes unseres namhaften Kunden
zuständig ist
- Für Besucher, Kunden sowie Mitarbeiter sind Sie
erste/r Ansprechpartner/in und übernehmen die
Personen- und Fahrzeugkontrollen
- Unterstützung bei der Koordination der hausinterner
Einrichtungen und Dienste

Das sind Sie:
- Unterrichtungsverfahren oder Sachkundeprüfung
nach § 34a GewO
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Führerschein Klasse B
- Gute EDV-Kenntnisse
- Zeitliche Flexibilität mit Bereitschaft zur Schichtarbeit
- Zuverlässigkeit und einwandfreier Leumund
(aktuelles und eintragungsfreies Führungszeugnis)

Das bieten wir Ihnen:
- Tarifliche Bezahlung - je nach Einsatz mit
Zuschlägen und übertariflichen Zulagen
- Qualifizierte Einarbeitung sowie interne Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten
- Kollegiales Arbeitsklima
- Interessante Benefits
- Zuschus zur Fahrkarte (ProfiTicket)
- Zusätzlicher Arbeitgeberbeitrag bei betrieblicher
Altersvorsorge (bAV)
- Schutz durch die Securitas-Gruppenunfall-
versicherung für alle Beschäftigten – auch in der
Freizeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer SE04680 per E-Mail an bewerbung.nord@securitas.de (max. E-Mailgröße 5 MB). Wir freuen uns auf Sie.

Hinweis: Sie erklären sich mit der Einreichung Ihrer Bewerbung bereit, dass Ihre Bewerbung innerhalb der Securitas-Gruppe Deutschland weitergeleitet wird. Dadurch erhöhen sich Ihre Bewerbungschancen. Wenn Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte in Ihrem Schreiben mit.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Kontrollgänge, Streifendienst (sehr gut)
  • Werkschutz (sehr gut)
  • Personenkontrolle (sehr gut)
  • Schließdienst (sehr gut)
  • Sicherheitsunternehmen (sehr gut)
  • Objektschutz (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise

Kontakt:

SECURITAS Holding GmbH
Fuhlsbüttler Straße 399
22309 Hamburg

Rückfragen:

Frau Laura Hagen

Telefon:

+49 40 73322256

E-Mail:

bewerbung.nord@securitas.de 

Homepage:

https://jobs.securitas.de/jobs/sicherheitsmitarbeiter-m-w-d-in-glinde-se04680

Chiffre:

10000-1171231928-S 

Weitere Stellenangebote von: SECURITAS Holding GmbH

(Letzte Bearbeitung: 28.06.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.