Altenpfleger/Altenpflegerin

  • Kurzbeschreibung Ausbildung 2019 Altenpfleger / Altenpflegerin (m,w,d)
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 86199 Augsburg, Bayern
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Die St. Vinzenz Pflege und Wohnen gGmbH ist eine Einrichtung der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul, in der hauptsächlich unsere älteren Ordensschwestern leben und gepflegt werden. Sie befindet sich auf dem Mutterhausgelände der Kongregation in der Gögginger Straße.

Zur Unterstützung unseres motivierten und freundlichen Teams suchen wir zum
1. September 2019 einen

Auszubildenden (m/w/d)
zum staatl. anerkannten Altenpfleger/ Altenpflegerin

Sie haben Ihren Schulabschluss in der Tasche, helfen gerne anderen Menschen und wollen einen zukunftssicheren Gesundheitsberuf mit besten Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten erlernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Ausbildung zum Altenpfleger dauert drei Jahre und erfolgt in jeweils mehrwöchigen Theorie- und Praxisblöcken. Die Theorie wird Ihnen in der Altenpflegeschule vermittelt, die Praxis lernen Sie bei uns vor Ort kennen.

Bei der Pflege und Betreuung unserer Ordensschwestern ist die Würde der uns anvertrauten Menschen oberster Maßstab. Als Pflegekraft sind Sie als ganzer Mensch gefragt. Ihre Arbeit wird nie langweilig und erfordert tatkräftigen Einsatz mit Gefühl und Verstand.

Wir wünschen uns
• eine offene und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit älteren Menschen
• hohe Lernbereitschaft und gute Auffassungsgabe
• Teamgeist, Zuverlässigkeit und Engagement
• mittlerer Bildungsabschluss
• gute deutsche Sprachkenntnisse (B2)

Wir bieten
• eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung, welche durch ausgebildete Praxisanleiter begleitet und betreut wird
• ein offenes und sympathisches Umfeld mit angenehmer und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
• moderne Arbeitsbedingungen
• kostenfreie Dienstkleidung, inkl. Reinigung
• einen Ausbildungsort, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
• eine attraktive Ausbildungsvergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes
• zusätzlich erhalten Sie Vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld, Weihnachtszuwendung, 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr und eine betriebliche Altersvorsorge gem. AVR.

Bewerben Sie sich und werden Sie Teil unserer Dienstgemeinschaft! Senden Sie dazu Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (inklusive tabellarischem Lebenslauf und den letzten beiden Zeugnissen) an:

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Frau Claudia Sattich
Gögginger Straße 94
86199 Augsburg

oder per E-Mail an c.sattich@barmherzigeschwestern.de. Bitte beachten Sie, dass Online-Bewerbungen nur berücksichtigt werden können, wenn die Anlagen im pdf-Format bei uns eingehen.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0821/ 597790-10 gerne zur Verfügung.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

St. Vinzenz Pflege & Wohnen gGmbH
Gögginger Str. 94 a
86199 Augsburg, Bayern

Rückfragen:

Frau Claudia Sattich

E-Mail:

c.sattich@barmherzigeschwestern.de 

Homepage:

http://www.barmherzigeschwestern.de

Chiffre:

10000-1170470954-S 

Weitere Stellenangebote von: St. Vinzenz Pflege & Wohnen gGmbH

(Letzte Bearbeitung: 17.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.