Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Kurzbeschreibung Facharzt für Psychosomatik (w/m/d)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung

Wir suchen für eine Rehabilitationsklinik an der Ostsee eine/ein Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Psychosomatik oder Psychiatrie und Psychosomatik (m/w/d).
Ihr Profil
Sie verfügen idealerweise über gute sozialmedizinische Kenntnisse
Sie besitzen Teamgeist, Durchsetzungsvermögen sowie ein aufgeschlossenes und freundliches Auftreten gegenüber Patienten und Mitarbeitern
Geboten werden:
- eine interdisziplinäre Zusammenarbeit dreier Abteilungen: Innere Medizin mit Kardiologie und Pneumologie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Psychosomatik. Es gibt familienfreundliche geregelte Arbeitszeiten und ein attraktives Gehalt mit attraktiver Rufbereitschaftsvergütung gemäß Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund.
- eigenverantwortlich arbeiten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche. Alle Grund- und weiterführenden Schulen befinden sich im Umkreis der Klinik.
Das Konzept der Fachklinik für Psychosomatik an der MediClin Dünenwald Klinik folgt einem integrativen therapeutischen Ansatz. Es kommen Elemente und Haltungen sowohl aus tiefenpsychologisch fundierter und analytisch orientierter als auch lerntheoretisch-behavioraler (verhaltenstherapeutischer) Sichtweise zur Anwendung.
Die Arbeit im therapeutischen Team stellt einen wichtigen Schwerpunkt des Behandlungskonzeptes in der Fachklinik für Psychosomatik dar, ergänzt durch Elemente der Supervision und Qualitätskontrolle.
Das therapeutische Ziel der Fachklinik für Psychosomatik ist es, den Patienten darin zu befähigen, mehr Verantwortung zu übernehmen, um für sich längerfristig eine möglichst hohe Aktivität und Teilhabe am Arbeits- und Sozialleben zu erreichen.
Nach der Diagnostik erstellt das Behandlungsteam mit und für jeden Patienten ein individuell abgestimmtes psychosomatisches Therapieprogramm. Der Kern des Konzeptes bildet die Gruppenpsychotherapie in offenen und zeitweilig auch geschlossenen Therapiegruppen. Psychotherapeutische Einzelgespräche in unterschiedlichen Techniken ergänzen das Behandlungsangebot. 
Ein anderer Ansatzpunkt sind Therapieformen, die nicht durch das gesprochene Wort, sondern durch anders ausgelöste Empfindungen wirken. Hier kommen das Psychodrama, ein Genusstraining sowie Ergo- und Kreativtherapien zum Einsatz.

Zudem orientieren wir unsere Patienten auf die Teilnahme an indikativen und edukativen Gruppen zu den Themen Depression, Stress, Angst und Schlaf sowie auf das Erlernen von Entspannungstechniken.
Eine weitere Säule zur Behandlung psychosomatischer Patienten bilden angeleitete Aktivitäten, die zu einer Verbesserung der körperlichen und seelischen Befindlichkeit führen, dazu gehören: Sporttherapie, Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik, Terraintraining und Nordic Walking.
In der Fachklinik für Psychosomatik werden Patienten mit Erkrankungen eines ausgewählten psychosomatischen Spektrums behandelt, die im Moment keine Behandlung im Krankenhaus benötigen, die aber für den Erhalt oder die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit oder der Berufsfähigkeit von einer Rehabilitationsmaßnahme profitieren, welche eine Vielzahl von Anregungen kombiniert.
Folgende Indikationen stehen im Mittelpunkt der Behandlung:
- Affektive Störungen
- Anpassungs- und Belastungsstörungen
- Somatoforme autonome Funktionsstörungen
- Psychosomatische Erkrankungen
- Komorbide psychische Leiden

Für weitere Informationen stehen wir gerne bereit.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf

Kontakt:

CDMEDICUS PERSONALBERATUNG
Wüstemser Weg 28
65529 Waldems

Rückfragen:

Herr Christof Dhom

E-Mail:

info@cdmedicus.de 

Homepage:

http://www.cdmedicus.de

Chiffre:

10000-1170140076-S 

Weitere Stellenangebote von: CD MEDICUS PERSONALBERATUNG

(Letzte Bearbeitung: 12.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.