Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule)

  • Kurzbeschreibung Betriebswirt (m/w/d) Engine Parts und Accessories Repair
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 22335 Hamburg
  • Verdienst 48.000 EUR - 60.000 EUR
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 39.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Gleitzeit

Stellenbeschreibung

Für ihr Wachstum benötigt die Luftfahrt eine Menge hochqualifizierter kaufmännischer Qualifikationen - und wir von Argo Aviation öffnen Ihnen dabei die Türen! Von Vakanzen wissen wir oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie direkt zum Take-off, zum richtigen Ansprechpartner, schnell und präzise – mit den besten Chancen auf Übernahme!
Wir wissen, wovon wir reden: Denn die Mehrheit aller Luftfahrtunternehmen in Deutschland sind unsere Kunden.

Für unseren langjährigen Kunden, die Lufthansa Technik AG, mit Sitz in unmittelbarer Nähe des Hamburger Flughafens, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebswirt (m/w/d) für den Bereich Engine Parts und Accessories Repair (EPAR).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

-Analyse von Kosten- und Marktpreisentwicklung für Reparaturen von Triebwerkseinzelteile, sowie ableiten und Umsetzen von Maßnahmen
-Erstellen von Businessplänen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen inklusive Risikoanalysen von Angeboten und Verträgen auf Basis von Informationen aus dem Controlling und den technischen Fachbereichen
-Umfangreiche Preisangebote für die Key Accounts (OEM) mit den Fachbereichen im EPAR-Verbund erarbeiten und in der Schnittstellenfunktion durch den gesamten Angebotsprozess führen
-Maßnahmen zur Optimierung von internen Kalkulations- und Angebotsprozessen für den EPAR Verbund erarbeiten und deren Umsetzung sicherstellen

Das bringen Sie mit:

-Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik,Ingenieurwesen oder vergleichbar
-Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling, Vertriebsunterstützung oder Kalkulation wünschenswert
-Berufserfahrung im Bereich Airline-MRO sowie Projektmanagement wünschenswert
-Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
-Gute MS-Office sowie SAP Kenntnisse
-Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-Teamfähigkeit, Belastbarkeit und gute analytische Fähigkeiten

Ihr Plus bei uns:

-Langfristige Einsätze
-Zuschuss zum HVV-Profiticket
-Übertarifliche Bezahlung/Equal Pay
-Abbau von Überstunden
-Persönliche Betreuung vor Ort

Die Argo Group verfügt über mehr als 30 Jahre Markterfahrung und ist sowohl bundesweit als auch international in zahlreichen Branchen bestens aufgestellt. Mit unserer Erfahrung im Recruiting und in der Personalbetreuung freuen wir uns, auch für Sie den Unterschied machen zu können.

Kontakt:
Schicken Sie gerne Ihre Bewerbung per Mail an: anna.vorpahl@argo.work .
Uns ist es daran gelegen Ihnen zeitnah eine neue Herausforderung anzubieten, deshalb erhalten Sie von uns auch schnelles Feedback.
Frau Vorpahl freut sich auf ihre Bewerbung und steht Ihnen für Rückfragen unter 040 3006185-535 zur Verfügung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Risikomanagement, Risikocontrolling (sehr gut)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung (sehr gut)
  • Projektmanagement (sehr gut)
  • Businessplan (sehr gut)
  • Controlling (sehr gut)
  • Qualitätsmanagement (gut)
  • Kalkulation (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen

Kontakt:

Argo Aviation GmbH
Spitalerstr. 11
20095 Hamburg

Rückfragen:

Frau Anna Vorpahl , Personaldisponentin

Telefon:

+49 40 3006185535

E-Mail:

anna.vorpahl@argo.work 

Homepage:

https://www.argo-aviation.de/de/jobs/betriebswirt-m-w-d-engine-parts-und-accessories-repair

Chiffre:

10000-1170052670-S 

Weitere Stellenangebote von: Argo Aviation GmbH

(Letzte Bearbeitung: 15.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.