Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Anästhesiologie

  • Kurzbeschreibung FACHÄRZTIN / FACHARZT FÜR ANÄSTHESIOLOGIE
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Düsseldorf
  • Verdienst übertariflich
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Lassen Sie uns über Ihr Angebot ins Gespräch kommen.

Stellenbeschreibung

Sie sind bei Anaesthesio Teil eines großen Teams und versorgen eigenständig ambulante und stationäre Patienten verschiedenster Disziplinen an fest zugeordneten vier bis sechs Standorten. Des Weiteren können wir Ihnen interessante Tätigkeiten im Rahmen der Praxisführung wie Teamleitung, Organisation, Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement, u.v.m. anbieten.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Schmerztherapie (zwingend erforderlich)
  • Patientenbetreuung (zwingend erforderlich)
  • Medizinische Dokumentation (zwingend erforderlich)
  • Anamnese (zwingend erforderlich)
  • Anästhesiologie (zwingend erforderlich)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Anaesthesio
Pfr.-Wilhelm-Schmitz-Str. 1a
46282 Dorsten

Rückfragen:

Herr Dr. med. Martin Bloch

Telefon:

+49 211 2700000

Mobiltelefon:

+49 178 7703301

E-Mail:

bewerbung@anaesthesio.de 

Homepage:

http://www.anaesthesio.de

Chiffre:

10000-1170016280-S 

Weitere Stellenangebote von: Anaesthesio

(Letzte Bearbeitung: 08.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.