Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin

  • Kurzbeschreibung Werkzeugmechaniker (m/w/d) für den Betriebsmittelbau
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Für unseren Kunden in Zusmarshausen suchen wir ab sofort einen
Werkzeugmechaniker (m/w/d) für den Betriebsmittelbau

Aufgaben:
• Neubau, Instandsetzung und Wartung von Stanz- und Prägewerkzeugen
• Bedienung der Maschinen (Fräsen, Drehen, Schleifen, Bohren)
• Qualitätskontrolle
• Sichtkontrolle

Wir bieten:
Einen festen Dauerarbeitsplatz
Tarifliche Entlohnung nach dem iGZ-Tarifvertrag sowie sämtliche sozialen Leistungen
Einen kostenfreien Fahrdienst ab/an Augsburg
Persönliche Betreuung durch das consilia optima Team

Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Werkzeugmacher (m/w/d) oder Werkzeugmechaniker (m/w/d) bzw. vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
• Gutes technisches Verständnis
• Lesen von Zeichnungen
• Selbstständige Arbeitsweise
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Bewerbungen an
bewerbung@consilia-optima.de

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

consilia optima Personalmanagement GmbH
Hermanstr. 3
86150 Augsburg, Bayern

Rückfragen:

Frau Sonja Zahnweh

Telefon:

+49 821 4554040

E-Mail:

sonja.zahnweh@co-personalmanagement.de 

Homepage:

https://consilia-optima.de/stellenangebote/

Chiffre:

10000-1169978440-S 

Weitere Stellenangebote von: consilia optima Personalmanagement GmbH

(Letzte Bearbeitung: 06.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.