Helfer/Helferin in der Metallbearbeitung

  • Kurzbeschreibung Helfer/in - Metallbearbeitung
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 59457 Werl
  • Verdienst ab 9,49 € aufwärts
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich der Metallbearbeitung / Qualitätskontrolle.

Neben der Nachbearbeitung von maschinengefertigten Metallteilen gehört auch die Qualitätskontrolle der Teile zu Ihren Aufgaben.
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Metallbereich, eine Einarbeitung ist bei handwerklichem Geschick aber auch kein Problem.

Ihr Profil:
- erste Berufserfahrung im gesuchten Bereich
- Teamfähigkeit
- Schichtbereitschaft
- Pünktlichkeit
- Führerschein und PKW zum Erreichen des Arbeitsortes wünschenswert

Es handelt sich um einen langfristigen und dauerhaften Einsatz, bei übertariflicher Bezahlung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld und der Option auf Übernahme.

Bitte verstehen Sie, dass wir keine Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung oder einem Vorstellungsgesprächen entstehen, übernehmen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit) (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Passbild

Kontakt:

Contact-100 GmbH & Co.KG
Rustigestr. 22a
59457 Werl

Rückfragen:

Herr Danny Raabe

Telefon:

+49 2922 8754660

Mobiltelefon:

+49 151 50550025

E-Mail:

info.werl@contact-100.de 

Homepage:

http://www.contact-100.de

Chiffre:

10000-1169900524-S 

Weitere Stellenangebote von: Contact-100 GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 18.06.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.