Leiter/Leiterin für Logistik

  • Kurzbeschreibung Head of Logistics (m/w/d), ST.1352.ZW.628
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 14.03.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Chemnitz, Sachsen
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

- Führen der Shipping und Plant Logistics Teams an 3 Standorten
- Geringe nationale Reisetätigkeit: ca. 10% der Arbeitszeit
- 30 Tage Urlaub und 38-Stunden-Woche

Sie überzeugen mit Ergebnisorientierung, Durchsetzungsstärke und sind bereit, Themen zu bewegen? Dann möchten wir Ihnen die Position Head of Logistics (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung bei einem innovativen Hightech-Anlagenbauer im Chemnitzer Umland anbieten. Hier halten Sie vom Wareneingang über den Import bis hin zu internationalen Exporten die Fäden in der Hand. Mitarbeiterfreundliche Rahmenbedingungen gewährleisten dabei eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Bereit für eine neue Herausforderung? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben
- Personalverantwortung für die Shipping Teams sowie die Plant Logistics Teams an 3 deutschen Standorten
- Aktive Mitgestaltung der Logistik innerhalb der jeweiligen Operating Unit
- Gewährleistung einer vollumfänglichen und rechtlich einwandfreien Abwicklung von Versand-, Import- und Exportaktivitäten in den Projekten und im Servicegeschäft an den Standorten
- Sicherstellung Wareneingang, Ein- und Auslagerung von Waren, inkl. Kommissionierung und Übergabe an Spediteure an den Standorten 
- Ansprechpartner für Exportkontrollen sowie Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie dem Zoll
- Direktes Reporting an den Head of Procurement & Supply Management von 2 Operating Units

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
- Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Logistik im produzierenden Umfeld, idealerweise im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
- Versierter Umgang mit SAP sowie MS Office-Anwendungen
- Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Gestandene Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten, Teamplayer-Mentalität sowie Begeisterungs- und Überzeugungskraft
- Durchsetzungsvermögen und Gestaltungswille sowie der Anspruch, Potentiale im Unternehmen zu erkennen und auszubauen
- Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen Dienstreisen innerhalb der Unternehmensgruppe (ca. 5 - 10 % der Arbeitszeit)

Das erwartet Sie
- Eine unbefristete Festanstellung bei unserem Auftraggeber, einem innovativen Hightech-Anlagenbauer
- Unsere professionelle Begleitung von der Bewerbung bis zum Abschluss des Arbeitsvertrags
- Spannende, zukunftsweisende Technologie
- Übertarifliches Gehalt
- 30 Tage Urlaub
- 38-Stunden-Woche mit flexibler Arbeitszeit
- Gezielte Weiterbildung, z.B. Führungskräfteprogramm
- Autobahnnaher Standort

Personalberaterin Sandra Teicher gibt Ihnen gern weitere Auskünfte zur Position und freut sich auf Ihre Bewerbung mit der Referenz-Nummer ST.1352.ZW.628, vorzugsweise per E-Mail an sachsen@schega-nagel.de.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Logistik (sehr gut)
  • Abteilungs-, Bereichs-, Ressortleitung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Wir bitten um vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben und Zeugnisse.

Kontakt:

Schega & Nagel Personalberatung GmbH Niederlassung Zwickau
Alter Steinweg 1
08056 Zwickau

Rückfragen:

Frau Sandra Teicher

Telefon:

+49 375 277160

E-Mail:

sachsen@schega-nagel.de 

Homepage:

https://www.schega-nagel.de/fuer-bewerber/aktuelle-jobs/stellenanzeige/head-of-logistics-mwd-6252/03/

Chiffre:

10000-1169442940-S 

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.