Filmwissenschaftler/Filmwissenschaftlerin

  • Kurzbeschreibung Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) TV-L E 9, 75%
  • Eintrittstermin 30.04.2019
  • Befristung befristet bis zum 31.03.2020
  • Einsatzort 31141 Hildesheim
  • Verdienst E 9
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel

Stellenbeschreibung

Die Universität Hildesheim ist eine Profiluniversität in der Trägerschaft einer öffentlich-rechtlichen Stiftung mit rund 8.100 Studierenden und ca. 800 hauptberuflich Beschäftigten.

Als Stiftungsuniversität gestalten wir die Entwicklung unserer Hochschule im Rahmen von Verfassung und Gesetz autonom und eigenverantwortlich. Gesichert wird das durch die stetige Weiterentwicklung eines modernen Hochschulmanagements.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die folgende Stelle im Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur - des Fachbereichs 2 – bis zum 31.03.2020 zu besetzen:
(Die Beschäftigung erfolgt nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG))

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (m/w/d)
im Bereich Film- und Studiopraxis
(TV-L E 9, 75%)

Aufgaben:

- technische Unterstützung von Lehrveranstaltungen der Professur für den Künstlerischen Film im Filmstudio Hannover
- Durchführung von technischen Einführungsveranstaltungen zu Filmpraxis und Film
- Unterstützung und Beratung bei der Erstellung von filmischen Arbeiten der Studierenden vor allem im Video- und Audioschnitt sowie Import/Export aus verschiedenen Schnittsys-temen
- Wartung und Ausleihe des Filmequipments im Filmstudio Hannover, Expo-Gelände
- Betreuung von Einladungen von Gastdozierenden aus der Filmindustrie

Anforderungsprofil:

- Abschluss eines Studiums mit Medienschwerpunkt Bild- und Audiobearbeitung / Film- und Fernsehtechnik sowie dem Nachweis entsprechender Praxiserfahrung
- umfassende Erfahrungen in der filmischen Praxis sowie der Arbeit im Filmstudio
- sehr gute Kenntnis der einschlägigen Programme zum Video- und Audioschnitt
- Interesse an der Arbeit mit Studierenden
- nach Möglichkeit Erfahrungen in der projektbezogenen Arbeit und in der Mediendidaktik

Als familiengerechte Hochschule bieten wir ein abwechslungsreiches, interdisziplinäres Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine Jahressonderzahlung im Rahmen des TV-L.

Die Stiftung Universität Hildesheim hat sich ein Leitbild gegeben, in dem sie Wert auf Gen-der- und Diversitykompetenz legt.

Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Män-nern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterre-präsentierten Geschlechts an.

Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei glei-cher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Stefanie Diekmann per E-Mail: stefanie.diekmann@uni-hildesheim.de zur Verfügung.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nebst Anlagen auf dem Postweg bis zum 04.03.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019/89 an den Präsidenten der Universität Hildesheim,
Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim.

Wenn Sie die Rücksendung der eingereichten Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei. Die Bewerbungsunterlagen werden andernfalls nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernich-tet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten nicht versandt werden können.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Bild- und Tontechnik (sehr gut)
  • Videobearbeitung (sehr gut)
  • Aufnahmetechnik (sehr gut)
  • Film-, Fernsehwissenschaften (sehr gut)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Bewerbungen nur auf dem Postweg - keine Emailbewerbungen !

Kontakt:

Stiftung Universität Hildesheim
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Rückfragen:

Frau Prof. Dr. Stefanie Diekmann

E-Mail:

stefanie.diekmann@uni-hildesheim.de 

Homepage:

https://www.uni-hildesheim.de/stellenmarkt/stellenanzeige/artikel/201989-tech/

Chiffre:

10000-1169415822-S 

Weitere Stellenangebote von: Stiftung Universität Hildesheim

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.