Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Fachrichtung Versicherung

  • Kurzbeschreibung Vermögensberater m/w/d
  • Beschäftigungsart Freie Mitarbeit/ Selbständigkeit
  • Eintrittstermin 28.02.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort

Stellenbeschreibung

Heben Sie Ihre Karriere auf das nächste Level.

Sie arbeiten bei einer Versicherung oder Bank und fragen sich, was noch kommt?
Wenn Sie sich eine Aufgabe wünschen, bei der Ihre Leistungen anerkannt werden: Wechseln Sie zu uns.
In der Vermögensberatung genießen Sie den Respekt des Teams und der Kunden.
Sie helfen anderen, finanzielle Ziele zu erreichen - und erreichen auch Ihre eigenen.
Machen Sie Ihre zweite Karriere in einem Beruf, der Absicherung, Vorsorge und Vermögensaufbau vereint.
Starten sie als Vermögensberater/-in neu durch.

Unsere Teams im Raum Köln, Düsseldorf und Wuppertal freuen sich schon auf Sie!

www.allfinanz-dvag.de/allfinanz/Karriere.html

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Gerne: Lebenslauf, Zeugnisse Am besten: Telefonanruf

Kontakt:

Vermögensberatung
Stockshausstr 9a
40721 Hilden

Rückfragen:

Frau D Baumhardt

Telefon:

+49 2103 9638593

Mobiltelefon:

+49 178 6269537

E-Mail:

AllfinanzDVAG-baumhardt@web.de 

Chiffre:

10000-1169414587-S 

Weitere Stellenangebote von: Allfinanz - Deutsche Vermögens beratung DVAG

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.