Sozialhelfer/-assistent / Sozialhelferin/-assistentin

  • Kurzbeschreibung Schulbegleitung (m/w/d) in Solingen
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 9 Monate
  • Einsatzort Solingen
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 30.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 30- 32 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Pro Mobil e.V. – Verein für Menschen mit Behinderung wurde 1969 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Heute sind wir ein starker und kompetenter Partner Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN-Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein. Gleichheit , Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.

Wir leben und gestalten Inklusion

Pro mobil ambulante Dienste und Service gGmbH bietet bedarfsorientierte, soziale und pflegerische Dienstleistungen nach den individuellen Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung und unterstützt Menschen mit Behinderung jeder Altersstufe mit dem Ziel der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und dem Angebot pflegerischer Hilfen.Zur Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung mit verschiedenen Hilfe- und Unterstützungsbedarfen suchen wir motivierte und zuverlässige Mitarbeiter für den Einsatzbereich Schulbegleitung.

Gesucht wird ein Mitarbeiter (m/w/d) für die Schulbegleitung an einer Förderschule in Solingen.

Ihre Aufgaben:
- Unterstützung und Begleitung förderbedürftiger Kinder mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen im Schulalltag
- Als "Poolkraft" unterstützen Sie die Lehrkräfte
- Alltagsbegleitung, Pausenbegleitung, Begleitung auf Ausflügen,Unterstützung beim Schwimmunterricht, verhaltensregulierende Maßnahmen, etc.

Ihr Profil:
- Menschlich annehmende Grundhaltung für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
- Sie sind ruhig, empathisch und geduldig
- Sie sind eine ausgeglichene Person mit der Fähigkeit andere zu motivieren
- Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung wünschenswert
- Sie sind eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Persönlichkeit
- Leichte Pflegetätigkeiten stellen kein Problem dar

Arbeitsort: Förderschule in Solingen

Arbeitszeit: ca. 30 Std./Wo.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte an: bewerbung@pmobil.de unter Angabe des Betreffs: "Schulbegleitung in Solingen".

Pro Mobil – Leben und Wohnen im Quartier gGmbH
Frau Beate Reznitschek
Günther-Weisenborn-Str. 3
42549 Velbert
Tel.: 02051 – 6075-66
bewerbung@pmobil.de
www.pmobil.de

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter oder Geschlecht.

WEITERSAGEN ERLAUBT

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Suchen Sie auf unserem Online-Stellenportal nach einer passenden Position. Wir freuen uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Spielpädagogik (gut)
  • Alltagsbegleitung (gut)
  • Sozialpflege (gut)
  • Freizeitgestaltung (gut)

Eine Ausbildung ist nicht erforderlich. Wir erwarten jedoch eine verantwortungsvolle und verlässliche Arbeitsweise.

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Pro Mobil - Verein für Menschen mit Behinderung e.V.
Günther-Weisenborn-Str 3
42549 Velbert

Rückfragen:

Frau Reznitschek

Telefon:

+49 2051 607566

E-Mail:

bewerbung@pmobil.de 

Homepage:

http://www.pmobil.de

Chiffre:

10000-1169403027-S 

(Letzte Bearbeitung: 07.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.