Schweißer/Schweißerin (geprüft)

  • Kurzbeschreibung WIG Schweißer für Essen
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Essen, Ruhr
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen im Kundenauftrag einen WIG Schweißer für den Standort Essen.

Arbeitszeit: Vollzeit - Frühschicht

Verdienst: ab 12,50€ / Std. (brutto)

Aufgaben:
- WIG Schweißen
- Rohrleitungs- Anlagenbau

Voraussetzungen:
- Staplerschein

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse an diesem Angebot schriftlich oder per Mail mit Lebenslauf, Lichtbild und evtl. Arbeitszeugnissen. Als zertifizierte Private Arbeitsvermittlung akzeptieren wir den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ihres Jobcenters oder Agentur für Arbeit.

Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, informieren wir Sie vorab auch gerne telefonisch.

Mit der Übersendung ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Weitergabe an den Arbeitgeber ausdrücklich zu. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Vermittlungsgutschein in Kopie

Kontakt:

Workshop Bochum Rosemarie Holler-Schütt
Eiberger Str. 4
44879 Bochum

Rückfragen:

Frau Rosemarie Holler-Schütt

Telefon:

+49 234 7928224

E-Mail:

info@workshop-bochum.de 

Chiffre:

10000-1169352969-S 

Weitere Stellenangebote von: Workshop Bochum Rosemarie Holler-Schütt

(Letzte Bearbeitung: 25.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.