Bürokraft/Kaufmännische Fachkraft

  • Kurzbeschreibung Büro, Buchhaltung, Steuern, Fachkraft, Nordseeinsel Juist
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 26571 Juist
  • Verdienst leistungsgerecht
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Auch flexibele Arbeitszeitmodelle vorstellbar - gerne Ihre Vorstellungen.

Stellenbeschreibung

Weltnaturerbe Wattenmeer - www.juist.de -
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Steuerfachangestellte/n, Bürokauffrau/-mann, oder mit ähnlicher Ausbildung, gern auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger, in Vollzeit oder Teilzeit zur Bearbeitung von Buchführungen, Gewinnermittlungen und Steuererklärungen von meist kleineren Mandanten. In unserem kleinen Büro auf der autofreien Insel Juist erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und Fortbildungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail.
Eine kleine Wohnung ist vorhanden.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Gerne erst nur kurze Vorabinfo, später wie üblich: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Steuerberater
Herrenstrandstraße 4
26571 Juist

Rückfragen:

Herr Meint Habbinga

Telefon:

+49 4935 1592

E-Mail:

Steuerberater-Habbinga@t-online.de 

Chiffre:

10000-1169265740-S 

Weitere Stellenangebote von: Steuerberater

(Letzte Bearbeitung: 18.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.