Bodenleger/Bodenlegerin

  • Kurzbeschreibung Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams Bodenleger
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 51145 Köln
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 38.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen Sie im Großraum Köln/Bonn als BODENLEGER (m/w)

Professionell und serviceorientiert treten Sie bei unseren Auftraggebern auf und leisten so einen wertvollen Beitrag für den Erfolg des Unternehmens. Als Bodenleger (m/w) führen Sie die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bei Flächen von bis zu 2.500m² aus. Ob Teppichboden, PVC, Designbelag , Kautschuk, Linoleum oder Laminat – dank Ihrer Erfahrung erledigen Sie alle Aufträge schnell, passgenau und ordentlich, zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden.

IHR PROFIL
•Serviceorientiertes und selbstständiges Arbeiten
•Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
•Berufserfahrung sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig

WAS WIR BIETEN
•Leistungsgerechte Bezahlung
•Geregelte Arbeitszeiten
•Flexibilität und flache Hierarchien

wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir benötigen keine ausführliche Bewerbung, ein paar Informationen vorab reichen aus
-gelernter Beruf
-Erfahrungen
-zuletzt ausgeübter Beruf
-usw.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Wallpapers&Flooring
Hans Böckler Straße 11
51503 Rösrath

Rückfragen:

Herr Walia

Telefon:

+49 2203 9432908

Mobiltelefon:

+49 179 1063196

E-Mail:

r.walia@wallpapersandfloors.de 

Chiffre:

10000-1169224983-S 

Weitere Stellenangebote von: Wallpapers&Flooring

(Letzte Bearbeitung: 06.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.