Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Bundesverwaltung

  • Kurzbeschreibung Bürosachbearbeiter*in (m/w/d)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 24106 Kiel
  • Verdienst Entgeltgruppe 5
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 19,5 h/Woche

Stellenbeschreibung

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichtsbehörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrtsanlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrtspolizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen.

Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, für die Abteilung Schifffahrt eine/einen

Bürosachbearbeiter/in in Teilzeit (19,5 h/Woche).

Der Dienstort ist Kiel.
Referenzcode der Ausschreibung 20190184_9300

Ihre Aufgaben:
• Mitwirkung bei der Erhebung der Abgaben und Entgelte nach der Lotstarifverordnung für das Seelotsrevier Ems, Jade, Unterweser und Außenweser (Erfassen, Prüfen und Freigeben der Geschäftsvorfälle)

Ihr Profil:
Zwingende Anforderungskriterien:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder im artverwandten Bürodienst z.B. zur/zum Fachangestellten bzw. Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation bzw. Büromanagement
• Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (entsprechend Level C2 CEFR)

Wichtige Anforderungskriterien:
• Sichere Handhabung der Microsoft-Produkte Word, Excel, PowerPoint und Outlook
• Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Kunden- und Serviceorientierung
• Gute Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft
• Flexibilität
• Erfahrung mit der Erhebung von Abgaben wünschenswert

Unser Angebot:
Die Eingruppierung für Tarifbeschäftigte erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 5 TVöD.

Besondere Hinweise:
Der Dienstposten wird während der Probezeit nur vorübergehend übertragen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 01.03.2019 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Berufsabschlussurkunde, Arbeitszeugnisse, Beurteilungen) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

Zusätzlich pflegen Sie bitte in Ihrem Kandidatenprofil unter "Ausbildung/Abschlüsse" Ihren Berufsschulabschluss und unter „Berufserfahrung“ die Arbeitgeber der letzten 5 Jahre.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der Rufnummer 04941 602-240 zur Verfügung.

Ansprechpersonen:
Weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen Herr Feldmann Tel.-Nr. 04941 602-360 und in tariflichen Fragen steht Ihnen Frau Beutler, Tel.-Nr. 0431 3394-6220 zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Internet unter http://www.gdws.wsv.de oder http://www.bav.bund.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sachbearbeitung (sehr gut)
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten (sehr gut)

Bewerbung

Art:

über Internet

Erforderliche Unterlagen:

Über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV Hier geben Sie bitte den genannten Referenzcode 20190184_9300 ein.

Kontakt:

Wasserstraßen und Schifffahrtsamt GDWS
Kiellinie 247
24106 Kiel

Homepage:

http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Chiffre:

10000-1169170140-S 

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.