Maler und Lackierer/Malerin und Lackiererin - Schwerpunkt Maler/Malerin

  • Kurzbeschreibung Maler/in (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Freiburg im Breisgau
  • Verdienst VB
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Unser Unternehmen hat sich auf Bausanierungen spezialisiert und sucht zum sofortigen Beginn einen Maler/Malerin/D

Auch Bauhelfer, Maurer, Gipser sind gern willkommen.

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Berufsausbildung im Handwerksbereich wünschenswert, nicht erforderlich
- Erfahrungen im Bereich malern
- Führerscheinklasse B/BE
- Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
- Sehr gute Deutschkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihr Bewerbungsschreiben inklusive Lebenslauf und ein paar Stichpunkten zu Ihren bisherigen Bautätigkeiten an info@hlr-sanierungstechnik.de

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse BE (PKW/Kleinbusse mit Anhänger, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Stichpunkte bisherige Bautätigkeiten

Kontakt:

HLR-Sanierungstechnik GmbH
Hindenburgstraße 17
79331 Teningen

Rückfragen:

Herr Uwe Hertkorn

Mobiltelefon:

+49 176 75829170

E-Mail:

info@hlr-sanierungstechnik.de 

Homepage:

http://www.hlr-sanierungstechnik.de

Chiffre:

10000-1168736871-S 

Weitere Stellenangebote von: HLR-Sanierungstechnik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 11.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.