Schweißer/Schweißerin (geprüft)

  • Kurzbeschreibung Schweißer m/w in Hamburg dringend gesucht.
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Hamburg
  • Verdienst ab 13,- EUR STD
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort einen Schweißer (m/w) in Hamburg.

Ihre Aufgaben:

- Reparatur, Wartung und Instandhaltung
- Austausch von defekten Teilen
- Schweißarbeiten
- Elektrodenschweißen / Schutzgasschweißen
- Zuschneiden von diversen Blechen und Materilalien

Sie bringen mit:

- Erfahrung als Schweißer
- Umsichtige und zuverlässige Arbeitsweise
- gültige Schweißerscheine
- Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

Das können Sie von uns erwarten:

- Übertarifliche Bezahlung
- Mehrarbeitszuschläge
- Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
- Urlaubsgeld
- Weihnachtsgeld
- Individuelle Mitarbeiterberatung

Bitte rufen Sie uns einfach an! Tel 040 607 721 842 oder gerne per mail kontakt@redflitz.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Schweißnahtprüfung (gut)
  • Brennschneiden (gut)
  • Schweißtechnik (gut)
  • Rohrleitungsbau (gut)
  • Löten (gut)
  • Rohrinstallation (gut)
  • Blechbearbeitung (gut)
  • Arbeitsvorbereitung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Redflitz Personalservice GmbH
Hamburger Straße 11, c/o Regus
22083 Hamburg

Rückfragen:

Herr Jürgen Kailing

Telefon:

+49 40 607721842

E-Mail:

bewerbung@redflitz.de 

Homepage:

http://www.redflitz.de/jobs

Chiffre:

10000-1168699255-S 

Weitere Stellenangebote von: Redflitz Personalservice GmbH

(Letzte Bearbeitung: 03.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.