Auslieferungsfahrer/Auslieferungsfahrerin (nicht Verkaufsfahrer/Verkaufsfahrerin)

  • Kurzbeschreibung Auslieferungsfahrer Getränkehandel
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Berlin
  • Verdienst 12 ...13 €
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Frühschicht flexibel

Stellenbeschreibung

Wir suchen dringend Auslieferungsfahrer für LKW.

Es werden (Getränkekästen, Fässer, Flaschen) an Händler und Gastronomie geliefert.

Die Auslieferung erfolgt im Raum Berlin und Potsdam.

Arbeitszeit ist überwiegend Tagschicht (Frühschicht flexibel).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie an die beauftragte Agentur

AVP Berlin, Spreestraße 3, 12439 Berlin
bewerbung@avpberlin-personal.de
Tel.: 030 25 32 45 08

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse C1 (Leichte LKW, alt: 3) (wünschenswert)

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (wünschenswert)

Fahrerlaubnisklasse C1E (Leichte LKW mit Anhänger, alt: 3) (wünschenswert)

Fahrerlaubnisklasse C (Schwere LKW, alt: 2) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Zertifikate

Kontakt:

AVP Berlin Arbeitsvermittlung&Personalberatung
AVP Berlin, Arbeitsvermittlung
12439 Berlin

Rückfragen:

Frau Martina Kretschmer

Telefon:

+49 30 25324508

Mobiltelefon:

+49 152 21537628

E-Mail:

bewerbung@avpberlin-personal.de 

Homepage:

http://www.avpberlin-personal.de

Chiffre:

10000-1168641107-S 

Weitere Stellenangebote von: AVP Berlin Arbeitsvermittlung&Personalberatung

(Letzte Bearbeitung: 27.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.