Mediengestalter/Mediengestalterin Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik

  • Kurzbeschreibung Mediengestalter Fachrichtung Digital- und Printmedien
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 01.08.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 24109 Kiel
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 38.0

Stellenbeschreibung

Du liebst das Internet – wir auch!
Und wir zeigen Dir, wie Du Deine Web-Ideen professionell umsetzen kannst!

Ab sofort kannst Du bei WortBildTon lernen, was man braucht, um großartige und funktionale Websites zu entwerfen und mit Leben zu füllen. Als Full-Service-Agentur bieten wir interessante Kunden aus vielen Branchen, spannende Projekte und ein kompetentes Team mit eigenem Garten.

Das solltest Du mitbringen:

Berufsfachschul-Abschluss, Fachhochschulreife oder Abitur

Gute allgemeine Kenntnisse des Themenbereichs
Hohes Interesse am Thema Web-Programmierung
Sicherer Umgang mit HTML und CSS
Gerne auch Kenntnisse in PHP und JS

Ein „Like“ für Social-Media
Gestalterische Grundlagen
Idealerweise erste Einblicke in die Video-Produktion
Real-Life-Sprachen wie Englisch und Deutsch
Einsatzbereitschaft und geistige Flexibilität

Zeig uns, was Du kannst! Aber erst die vollständigen Bewerbungsunterlagen einsenden an bewerbung@wortbildton.de
Wir freuen uns auf Dich!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Computeranimation (gut)
  • Medieninformatik (sehr gut)
  • Webdesign (gut)
  • Internet-, Intranettechnik (sehr gut)
  • Bildbearbeitung, digital (gut)
  • Werbung (gut)

Bewerbung

Art:

über www.arbeitsagentur.de

Kontakt:

Werbeagentur
Hofholzallee 92
24109 Kiel

Rückfragen:

Frau Sibylla Noack

Telefon:

+49 431 990700

E-Mail:

noack@wortbildton.de 

Chiffre:

10000-1168626433-S 

Weitere Stellenangebote von: Wort Bild Ton Werbeagentur GmbH

(Letzte Bearbeitung: 27.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.