Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule) für Versicherung

  • Kurzbeschreibung Manager Abteilung Leistungsprüfung (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Frankfurt am Main
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Für unseren langjährigen Kunden in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort zur Festanstellung einen Manager Abteilung Leistungsprüfung Versicherung (m/w/d) in Festanstellung.

Wir bieten Ihnen:

- vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Unternehmen
- attraktive und leistungsgerechte Bezahlung
- moderne Unternehmensstrukturen und -prozesse
- flache Hierarchie
- angenehme und vertrauensvolle Kommunikation
- positives Betriebsklima
- Jobticket für das gesamte RMV Gebiet

Ihre zukünftigen Aufgaben:

• selbständige Prüfung, Beurteilung und Entscheidung von Leistungsfällen im Bereich Tod und Berufsunfähigkeit
• komplette, fachliche Verantwortung aller Leistungsfragen für die Gebiete Deutschland und Österreich der Versicherten
• Unterstützung des Teamleiters bei allen fachlichen Fragen bzgl. der Leistungsansprüche der Versicherten
• Beratung, Unterstützung sowie Schulung von Kolleginnen und Kollegen der Leistungsprüfung bei der Beurteilung von Leistungsfällen
• Prüfung, Beurteilung und Entscheidung der Erfolgsaussichten von Klagen im Rahmen der Leistungsprüfung in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Anwälten
• Teilnahme und Vertretung des Unternehmens auf leistungsbezogenen Fachkonferenzen
• fachliche Schnittstelle in Zusammenarbeit mit der Teamleitung zwischen den Abteilungen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb
• Erfassung und Anpassung von Änderungs- und Anpassungspotentialen
• Kommunikation und Korrespondenz mit Vermittlern/ Ärzten/ Antragstellern/ Rechtsanwälten sowie Rückversicherern
• Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen für bedingungsgemäße und / oder geschäftspolitische Entscheidungen
• Teilnahme an den Leistungsleitertreffen

Ihre Qualifikationen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaften sowie erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich Versicherungswesen
• Langjährige Berufserfahrung als Leistungsprüfer (m/w/d) (idealerweise im Bereich Lebensversicherung, Tod, Berufsunfähigkeit)
• ausführliche Kenntnisse der medizinischen, finanziellen und beruflichen Leistungsprüfung
• Verantwortungsbewusstsein
• Kommunikationsfähigkeit

Wir freuen uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum Eintrittstermin sowie Ihrem Gehaltswunsch per E-Mail an Steffi.Brandenbusch@recruiteers.de.

Bei weiteren Fragen vorab wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an uns – eine vertrauliche Behandlung sichern wir Ihnen zu.

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, möchten wir Sie bitten unsere interne Nummer SB 18/2019 anzugeben. Vielen Dank!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Schadensfälle bearbeiten, Schäden regulieren (sehr gut)
  • Leistungsfälle bearbeiten (sehr gut)
  • Risikomanagement, Risikocontrolling (sehr gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (sehr gut)
  • Betriebswirtschaftslehre (gut)
  • Statistik (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse

Kontakt:

Recruiteers Alexandra Grein
Wermbachstr. 54-56
63739 Aschaffenburg

Rückfragen:

Frau Steffi Brandenbusch

Telefon:

+49 6021 359330

E-Mail:

steffi.brandenbusch@recruiteers.de 

Chiffre:

10000-1168492280-S 

Weitere Stellenangebote von: Recruiteers Alexandra Grein

(Letzte Bearbeitung: 12.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.