Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Elektrotechnik (ohne Sc...

  • Kurzbeschreibung Elektro-Hardware Konstrukteur (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Heilbronn, Neckar
  • Verdienst über Tarif
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Elektro-Hardware Konstrukteur (m/w)

Aufgaben:

Planung und Konstruktion der elektrischen Ausrüstung von Anlagen
Klärung der Anforderungen aus der Kundenspezifikation und Maschinenkonstruktion
Erstellen des Stromlaufplans und der zugehörigen Dokumente
Berechnung und Dimensionierung der Komponenten
Betreuung/Überwachung der Realisierung durch die Elektro-Werkstatt

Anforderungen :

Elektrotechniker/in oder Elektroingenieur/in
Erfahrung in der Elektrokonstruktion
Kenntnisse in der Projektierung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen und Anlagen
Kenntnisse EPLAN

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Schaltpläne anfertigen (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Personalkontor Graf Arnim GmbH
Eugenstr. 21
71638 Ludwigsburg, Württemberg

Rückfragen:

Herr Christoph von Arnim

Telefon:

+49 7141 5054779

Mobiltelefon:

+49 172 5904482

E-Mail:

info@personalkontor.eu 

Chiffre:

10000-1168371606-S 

Weitere Stellenangebote von: Personalkontor Graf Arnim GmbH

(Letzte Bearbeitung: 25.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.