Wirtschaftsingenieur/Wirtschaftsingenieurin

  • Kurzbeschreibung Facheinkäufer (m/w) Infrastrukturbau / Rhein-Main
  • Eintrittstermin 28.02.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Frankfurt am Main
  • Verdienst übertariflich
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 36.0

Stellenbeschreibung

Facheinkäufer (m/w) Infrastrukturbau / Rhein-Main- Ambitionierte Position mit großem Gestaltungsrahmen in der Bauwirtschaft

Das marktführende, kerngesunde und traditionsreiche Unternehmen aus der Baubranche ist exklusiv an uns herangetreten, um im Zuge der geplanten Geschäftsstabilisierung folgende Position neu zu besetzen:
„Facheinkäufer (m/w) Infrastrukturbau / Rhein-Main“
Mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Projekten befindet sich das Unternehmen auf nachhaltigem Erfolgskurs und gehört zweifelsohne zu den TOP Arbeitgebern im Lande.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Die operativen und strategischen Aufgaben im Beschaffungsprozess der Projekte liegt vertrauensvoll in Ihren Händen. Diese eigenverantwortliche Einkaufstätigkeit ist in der Kalkulations- und Ausführungsphase von Bauprojekten eingebettet
• Entwicklung von Einkaufsstrategien und Kooperationsmodellen mit Nachunternehmern in Zusammenarbeit mit der Einkaufsleitung
• Beschaffungsmarktforschung und- analysen
• Auswertung komplexer Ausschreibungen
• Unterstützung und Beratung der Projektteams bei der Ausnutzung aller Möglichkeiten zur Wertsteigerung, Erkennung von Synergien und in der Generierung von pot. Kosten- senkungspotentialen
• Vorbereitung und Durchführung von Vertrags- und Preisverhandlungen
• Aufbau eines effektiven Lieferantennetzes und Verantwortung für die Durchführung eines aktiven Lieferantenmanagements
• Verantwortliche Steuerung vorhandener Nachunternehmer sowie Durchführung von Nachunternehmerbewertungen
• Sie arbeiten in interdisziplinären Teams aktiv mit und stoßen Veränderungen nachhaltig an
Wir erwarten von Ihnen:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige Berufserfahrungen im Einkauf, vorzugsweise in der Baubranche
• Kostenbewusstsein sowie Analyse- und Strukturierungsvermögen
• Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
• Hohes Maß an Engagement / Eigeninitiative
• Eine fachlich souveräne und vom Persönlichkeitsprofil her überzeugende und gewinnende Person
• Unternehmerisches Denken und Handeln
• Ihr ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten und Ihr sicheres und verbindliches Auftreten zählen zu Ihren Stärken
• Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit sowie analytisches und logisches Denken runden Ihr Profil ebenso ab wie sehr gute Kenntnisse im Vergabe– und Werkvertragsrecht, VOB sowie den Office© Anwendungen und Kenntnisse im Umgang mit spezieller baubetrieblicher Software (ARRIBA©, ITWO©) sind von Vorteil
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Was bietet unser Mandant:
• Hohen Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
• Verantwortungsvolle Aufgaben, ambitionierte Projekte
• Klare unternehmerische Wachstumsperspektive
• Konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der verschiedenen Projektteams, den Führungsteams der Niederlassungen und der Geschäftsführung
• Attraktives Vergütungspaket
• Flache Hierarchien und Open – Door – Policy
• Kollegiale Zusammenarbeit in familiärer Atmosphäre und Respekt im Umgang miteinander
• Wertschätzung Ihrer Person, Ihrer Arbeit

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Martina Martens-Schimpf für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (04795-95 39 001 oder 04795-95 38 54) oder per E-Mail (bewerbung@mms-consult.de) zur Verfügung.
Möchten Sie sich direkt bewerben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Kündigungsfrist, IST-EK, Zeugnisse, etc.) unter Angabe unserer Kennziffer 4044 per E-Mail zu.
Wir garantieren:

Eine absolute Vertraulichkeit. Gespräche auf fachlicher Augenhöhe. Zudem – 100 %-ige Diskretion und hohe eigene Ansprüche an den Datenschutz sind für uns klare Regeln.

Unser Beitrag – ist Ihr Schlüssel zum Erfolg!
MMS Consult – Internationale Personalberatung + Management Consult
27711 Osterholz-Scharmbeck, OT Garlstedt
bewerbung@mms-consult.de
Fon 1: +49 4795 9539001

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Kündigungsfrist IST EK

Kontakt:

MMS Consult - Internationale Personalberatung

Rückfragen:

Frau Dipl.-Oek. Martina Martens-Schimpf

Telefon:

+49 4795 9539001

E-Mail:

bewerbung@mms-consult.de 

Homepage:

https://mms-consult.de

Chiffre:

10000-1168321759-S 

Weitere Stellenangebote von: MMS Consult - Internationale Personalberatung

(Letzte Bearbeitung: 18.01.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.