Wach- und Sicherheitsfachmann/Wach- und Sicherheitsfachfrau

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter (m/w) für Schutz- und Sicherheit
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Berlin
  • Verdienst 10,80 € -11,50 €/Std., je nach Einsatz und Erfahrung

Stellenbeschreibung

Im Auftrag eines Sicherheitsunternehmens suchen wir 2 Mitarbeiter (m/w) mit Sachkundeprüfung.

Sie übernehmen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem Objekt in Berlin. Das Objekt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Ein PKW-Führerschein ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung für die Einstellung !!!

Die Arbeit erfolgt in Vollzeit in Schichten.

Die Bezahlung erfolgt nach Berliner Tarifbestimmungen

Sollten Sie sich von dem Angebot angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Ihren Unterlagen bei der beauftragten Agentur

AVP Berlin, Spreestraße 3 in 12439 Berlin
bewerbung@avpberlin-personal.de
Tel.: 030 - 25 32 45 08.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sicherheitstechnik (sehr gut)
  • Bewachen, Beschützen (sehr gut)
  • Sicherheitsvorschriften (sehr gut)
  • Brandschutz (gut)
  • Pförtnertätigkeit (sehr gut)
  • Objektschutz (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf mit Foto, Zertifikate + Zeugnisse

Kontakt:

Im Auftrag des Arbeitgebers: A VP Berlin, Personalberatung
AVP Berlin, Arbeitsvermittlung
12439 Berlin

Rückfragen:

Herr Dr. Hans-Peter Blisse

Telefon:

+49 30 25324508

Mobiltelefon:

+49 175 4627148

E-Mail:

bewerbung@avpberlin-personal.de 

Homepage:

http://www.avpberlin-personal.de

Chiffre:

10000-1168245857-S 

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.