Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau

  • Kurzbeschreibung Produktionsleiter (m/w)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Als Personalberatung ist es unsere Aufgabe, unseren Kunden bei der Besetzung vakanter Fach- und Führungspositionen im technischen sowie kaufmännischen Bereich als Partner zur Seite zu stehen. Seit 1991 arbeiten wir erfolgreich sowie auftragsbezogen mit mittelständischen Firmen und großen Unternehmen aus der Bauwirtschaft und Industrie zusammen. Dabei verlieren wir auch nicht die Anliegen unserer Bewerber aus den Augen, sondern verbinden Menschen mit Unternehmen. Mit unserer lang¬jährigen Erfahrung und dem fachlichen Know-how unserer Berater unterstützen wir Sie gern bei Ihrem nächsten Karriereschritt.
Bevor wir Ihre Unterlagen an unseren Auftraggeber weiterreichen, erläutern wir vorab mit Ihnen weitere Details in einem persönlichen Gespräch und entscheiden danach gemeinsam die weitere Vorgehens¬weise. Vertraulichkeit hat bei uns sowohl für unsere Auftraggeber als auch für unsere Bewerber höchste Priorität.

Für unseren Mandanten suchen wir den

Produktionsleiter (m/w)

Der international führende Hersteller von hydraulischen Antrieben und Steuerungstechniken mit Sitz im südlichen Baden-Württemberg beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiter an mehreren Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit. Der Kundenkreis, für den individuelle Systemlösungen entwickelt, konstruiert und hergestellt werden, ist breit aufgestellt: Baumaschinen, Förder-, Kommunal- sowie Landtechnik, Aufzugsantriebe, Maschinenbau im Allgemeinen.

Ihre Aufgaben

• Führen der Produktion mit ca. 250 Mitarbeitern
• Analyse und Optimierung des
Produktionsprozesses hinsichtlich Qualität,
Kosten und Termin
• Planung und Realisierung von
Investitionsprojekten
• Weiterentwicklung der Produktionstechnologien
• Organisation der Arbeitsvorgänge
• Personalentwicklung und Schulung
• Vertretung des Unternehmens gegenüber
Lieferanten, verlängerten Werkbänken und
Kunden

Ihre Qualifikation

• Dipl.-Ing. (FH/BA) Maschinenbau der
Fachrichtung Produktionstechnik
• Maschinenbautechniker mit der entsprechenden
Berufserfahrung
• Berufserfahrung in der Produktion bei einem
Maschinenbauunternehmen, idealerweise aus der
Automotiveindustrie und/oder in kleineren
Betrieben
• Führungserfahrung
• fundierte Kenntnisse aus der zerspanenden
Bearbeitung und Montagetechnik (Montagelinien)
sowie Automatisierung
• sicherer Umgang mit betriebswirtschaftlichen
Kennzahlen, deren Analyse und Optimierung
(Lean Production)
• Hydraulik-Kenntnisse von Vorteil
• sicherer Umgang mit MS-Office, ERP- und PPS-
Systemen
• gute Englisch-Kenntnisse

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Strenge Vertraulichkeit und Berücksichtigung Ihrer Sperrvermerke sind selbstverständlich. Bitte setzen Sie sich mit Frau Nathalie Scheerer-Gulde unter Tel. 0711/717 929 oder per Mail an ns@schneider-partner.de in Verbindung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fertigungs-, Auftragssteuerung (gut)
  • Lean Management (gut)
  • Controlling (gut)
  • Industrial Engineering (gut)
  • Hydraulik (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, gerne auch mit Bild

Kontakt:

schneider- personalberatung-gmbh
Vaihinger Str. 3
70567 Stuttgart

Rückfragen:

Herr Christoph Ramp

Telefon:

+49 711 717929

E-Mail:

cr@schneider-partner.de 

Homepage:

http://www.schneider-partner.de

Chiffre:

10000-1167931086-S 

Weitere Stellenangebote von: schneider- personalberatung-gmbh

(Letzte Bearbeitung: 09.01.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.